Was wiegt eigentlich Luft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Komisch, das lässt sich doch ganz leicht herausfinden ( https://de.wikipedia.org/wiki/Luft ), trotzdem nur falsche Antworten.

Luft hat eine Dichte von
1,293 kg/m³ und eine Gesamtmasse von 5,135 · 10^15 t

Das spezifische Gewicht von Sauerstoff wiegt 1,142 gr. pro cm³ (Kubikzentimeter). Dies gilt aber nur bei Normaldruck.

Luftkutscher 22.01.2017, 10:56

Bist Du Dir wirklich sicher? Das würde ja bedeuten, dass Luft schwerer als Wasser ist, denn selbst Wasser wiegt doch nur ca. 1 g pro Kubikzentimeter. Ich hatte mal (vor ganz langer Zeit) in meiner Schulzeit gelernt, dass Luft 1,142 kg pro Kubikmeter bei 1013 hP wiegt. 

0
voayager 23.01.2017, 12:19

Ritter, da ist dir ein schwerer Fehler unterlaufen. Überleg mal ernsthaft, was deine Gewichtsannahme bedeutet, Luft ist ja dann aschwerer als Wasser! Tatsächlich isses aber so, dass ein Liter Luft 1,2928 g wiegt.

1
1988Ritter 23.01.2017, 15:14
@voayager

Meine Antwort ist einfach nur falsch !!!

Ich habe mit dem Gewicht von Sauerstoff geantwortet. Es wurde aber das Gewicht von Luft erfragt.

Sorry.

0

1,142 Kg pro Kubikmeter und bei Normaldruck (1013 Hektopascal)

Das musst Du schon näher definieren. Wie viel Luft denn? Aber schon vorweg. Ein kg Luft wird immer ein kg Luft (Sauerstoffgemisch) wiegen.

Luftkutscher 22.01.2017, 10:59

Weshalb Sauerstoffgemisch? Luft besteht doch überwiegend aus Stickstoff. 

0

Was möchtest Du wissen?