Was werdet ihr zu Weihnachten schenken?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einen Sammel-Bilderrahmen für meine Onkel, mit Bildern natürlich. Evtl. mit Einladung zum Essen.

Hochwertige Tees und einen Sekt für meine Eltern.

Für meine Großeltern Handschuhe, Schal oder Rätselbuch und jew. ein Bild im Rahmen, evtl noch eine Einladung zum Essen dazu.

Mein Bruder bekommt eine witzige Version von Monopoly, meine Schwester zwei Kartenspiele.

Die Nichten bekommen ein Puzzle, Schleichtiere und einen Bademantel.

Mein Freund sollte eigentlich etwas von Jochen Schweizer bekommen, aber wegen Corona doch nur etwa dasselbe wie meine Onkel, nur eben mit Urlaubsbildern.

Ich schenke nur den Menschen was, die mir das ganze Jahr helfen und zwar keine Pralinen, oder Alkohol, sondern Geld, damit sie sich selbst etwas gönnen können.

Das sind Arzthelferinnen, die Postbotin, Paketbote. Die Ärzte, die mir meine Schmerzen lindern bekommen eine individuelle Kleinigkeit.

Mein Mann und ich schenken uns nix. Wir sind froh, dass dieser Stress mit den Geschenken nicht mehr vorhanden ist, seit wir alleine sind und die Familie leider verstorben ist.

Für meine Lebensgefährtin (wir leben in getrennten Haushalten) gibt es was praktisches.. Sie friert häufig und ist mit dem heizen sehr sparsam.. Daher gab es schon mal eine Heizdecke und zu Weihnachten gibt es noch ordentliche Heizthermostate von innogy...

Wir schenken und verschenken nichts zu Weihnachten! :-)
Gutes Essen und Familie steht bei uns im Mittelpunkt - Geschenke brauchen wir nicht!

Wenn das bei allen abgemacht ist, find ich das auch ganz gut. In der heutigen Überflussgesellschaft kauft sich doch sowieso jeder selbst, was er braucht.

1

Silbermünzen und etwas Gold. Und halt Spielsachen für die Kinder.

Ich bekomme noch einen Linelocker 🙌

Was möchtest Du wissen?