Was werde ich für einen Abschluss haben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erwerbt ihr nicht einfach die allgemeine Hochschulreife in 8 Jahren statt in 9 oder ist es wirklich nur die Fachhochschulreife?

weiß ich doch nicht, sonst würde ich ja nicht fragen.

0
@Sardinchen

Also wenn du G8 bis zum ende durchziehst hast du meiner Meinung nach die allgemeine Hochschulreife, also ganz normales Abitur...

0

Am Ende des Gymnasiums wirst du, wenn du den vollen Weg gehst, ein Abitur haben. Strebst du von vorneherein einen andern Abschluss an, dann kannst dies nur du selbst wissen. Wir wissen leider nicht, mit welchem Abschluss du letztlich von der Schule abgehen wirst.

Der Begriff, nach dem du suchst, ist Fachhochschulreife. Damit darfst du dann aber auch nur auf einer FH studieren, nur sehr eingeschränkt auf Universitäten.

Also was muss ich jetzt in meine Bewerbung schreiben ? :b

0
@Sardinchen

Ja, du wirst doch wohl wissen, welchen Abschluss du bekommst? Wie bist denn du bitte auf ein Gymnasium gekommen? Losverfahren?

0

Wenn du die 12. Klasse beendet hast, hast du dein Abitur!!! Kein Fach-abitur, schlcihtweg ABITUR!!! Ob G8 oder G9!!

Nö... wenn man auf einer G9 Schule die 12. Klasse beendet hat man Fachabitur. (Wenn man noch den praktischen Teil macht) Macht mans nicht hat man ganz normal mittlere Reife... Auf dem G8 Gymnasium hast du nach 12 Jahren die allgemeine Hochschulreife --> Abitur

0

Frage zur Online Bewerbung/Schulabschluss?

Soll ich bei AUSBILDUNG auswählen, dass ich Fachabitur hab oder Abitur? Werde das Gymnasium nämlich erst nächstes Jahr beenden.

...zur Frage

Was tun gegen dieses "Heimweh"?

Ich habe dieses Jahr mein Abitur gemacht und so die Schule verlassen. Ich habe schon einen Studienplatz und freue mich auch riesig auf das, was auf mich wartet. Aber in den letzten Tagen habe ich so ein Gefühl, das als Heimweh also eher Schulweh beschreiben würde. ich vermisse meine Lehrer, meine Aufgaben (SV, Kurssprecherin und so was). Ich weiß grade gar nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich habe grade mal meine Schulhomepage aufgerufen, aber das bringt es auch nicht. Ich weiß auch gar nicht, wieso mich das so fertig macht. ich dachte mittlerweile echt, dass ich darüber hinweg bin...

...zur Frage

Wie funktioniert in meinem Fall das Fachabitur?

Hey Comunity, ich gehe in die E-Phase eines Gymnasiums. (G8 Schüler) Jetzt über lege ich ob es nicht sinnvoller wäre ein Fachabi zu machen.Aber wie funktioniert das eigentlich.

Bitte um Antworten

MfG Rc Tiger

...zur Frage

Was für einen Abschluss hat man nach der 10ten auf dem Gymnasium?

Hallo,

wenn man auf dem Gymnasium nach der 10 (G8 also EF) abgeht,welchen Abschluss hat man dann (mit/ohne Prüfung)? Also es geht um die Schulform in NRW. Wenn man nach der 10 keinen Realschulabschluss hat,ab wann bekommt man ihn auf dem Gymnasium (überhaupt)?

Danke.

LG

...zur Frage

Bewerbung: Abiturabschluss

In meiner Bewerbung will ich folgenden Satz benutzen: werde ich das Gymnasium mit einem voraussichtlich guten Abitur-Abschluss / Abiturabschluss verlassen.

Schreibt man Abiturabschluss in diesem Fall zusammen oder durch Strich getrennt?

...zur Frage

Welchen Schulabschluss habe ich, wenn ich von 9.Klasse auf G8 in die 11.Klasse G9 wechsele?

Ich bin 9 Jahre mit G8 auf ein Gymnasium gegangen, wo ich regulär bis zur 12. Klasse hingehen hätte müssen. Bin jetzt aber auf ein fachliches Gymnasium (bekomme auch mein allgemeinbildenes Abitur) gewechselt, nachdem ich die 9. Klasse bestanden habe. Die neue Schule hat aber G9, weswegen ich sofort in die 11. Klasse gekommen bin, aber auch bis zur 13. Klasse hingehen muss. Also welchen Abschluss habe ich jetzt ? Eigentlich müsste ich doch gar keinen haben, da ich ja nie eine Prüfung o.ä. geschrieben habe und in keinem Zeugnis irgendwas was von einem Abschluss steht, lediglich dass ich in die Oberstufe verstetzt wurde. Vielleicht kenn sich ja jemand aus .. :) LG Bennet

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?