Was, wenn man nicht mehr kann, auch wenn man es so sehr versucht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo. Gibt es denn keine Unterstützung von irgendwelchen Ämtern, Jobcenter, Wohngeld, Ausbildungsbeihilfe? Ganz bestimmt gibt es die. 500€ is ja nix, da kannst du auch eine Ausbildung machen. Auch wenn es oft deprimierend ist, weitermachen! Stark sein! Aktiv bleiben. Es kommt die Aufwärtskurve glaub mir. Und hey, du hast den Hauptschulabschluss, das ist ne Grundlage auf die man aufbauen kann.

Ganz wichtig, immer Schrittchen für Schrittchen. Das stürzt jetzt alles auf dich ein, aber versuch dir einen Plan zu machen, was im Moment am wichtigsten ist und das dann nach und nach abhaken.

Ich wohne auch in Frankfurt, die Stadt machts einem nicht so einfach. Meld dich einfach, vielleicht kann ich helfen.

LG

Was möchtest Du wissen?