Was wenn man auf die Chefin steht?

6 Antworten

Wenn Du auf deine Vorgesetzte stehst, dann stehe doch auf sie so lange wie es dir Spaß macht und so lange wie Du es verkraften kannst. Vergesse dabei aber niemals, das es sich um deine Vorgesetzte handelt und auch wenn sie eine Frau ist, sie hat das Sagen und Du bist ihr unterstellt. Es wird also von dir sehr viel Fingerspitzengefühl verlangt werden um primär sozusagen die Lage zu sondieren, sprich ist sie Single, ist sie viel älter als Du und vieles andere mehr. Das alles ließe sich eventuell über einen engen dienstlichen Kontakt der unter günstigen Umständen, mit der Zeit auch um die private Komponente erweitert werden könnte in Erfahrung bringen.

Erst den Betrieb wechseln, dann ist es "nur" noch eine ganz normale Frau.

Sich ranmachen und in die Firma einheiraten.

Was möchtest Du wissen?