was wenn jemand verschwunden ist aber volljährig

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ein Angehoeriger ien Vermistenazeige aufgibt und die Person innerhalb von 3 Tagen nicht wieder auftaucht gilt dies fuer Behoerden als vermisst. Ohne Vermistenazeige gilt die Person fuer die Behoerden wie wenn diese da waere.

Natürlich geht das, auch Erwachsene können als vermisst gemeldet werden

Hallo,

ein Volljähriger kann verschwinden, wann und wo und so oft er will. Selbst wenn die Polizei den Vermissten findet, kann er verlangen, dass sein Aufenthaltsort nicht weiter gegeben wird.

mfG Dabbel

Man kann im Prinzip jeden als vermisst melden. Es ist unwichtig,wie alt die Person ist.

Was möchtest Du wissen?