Was wenn er auf einmal mehr will 🙊?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

1. Es gibt kein Rezept wie man es optimal seinen Eltern beibringt. Ich denke einfach, dass Eltern nur wollen, dass du glĂŒcklich bist und wenn es ein anstĂ€ndiger junger Mann ist, wird das kein Problem sein. Meine Schwester (17) kam mit einem aus meinem Freundeskreis zusammen  (23) & das haben meine Eltern sogar sehr BefĂŒrwortet! 

2. Deine Eltern sind nicht doof, sie werden schon wissen was eine 16 jÀhrige möchte, wenn sie mit ihrem Freund eine DVD guckt.- genau ungestört sein. An diesen Punkt klinken sich Eltern meist raus, weil sie nicht stören wollen und auch gar nicht auf dich unangenehm wirken wollen 

3. Wenn es passiert,  passiert es. Ich denken du möchtest auch mit ihm schlafen, hast aber einfach nur angst und komplexe. Warum ausgerechnet ich? Was mag er an mir? Fakt, keine Frau empfindet sich als perfekt. Aber er findet dich offenbar toll, sonst wĂŒrdet ihr euch auch nicht sooft treffen und beide GefĂŒhle entwickelt haben. MĂ€nner schauen nicht auf deine dehnugsstreifen, wegen zu schnellen Wachstum oder die deines Erachtens zu breite HĂŒfte. Sie haben da ganz andere Gedanken. Denn im Endeffekt will er nur dich! Und er wird dich so mögen und akzeptieren wie du bist.


also viel Spaß Und lass deinen GefĂŒhlen freien lauf! :)

Du solltest nur zulassen, was du selbst möchtest. Lasse dich zu nichts überreden, womit du nicht einverstanden bist, wenn er dich liebt, dann wartet er, egal wie lange es dauert.

Es ist gar nicht schlecht, wenn er zu dir nach Hause kommt und deine Eltern da sind, denn dann bist du mit ihm nicht ganz alleine, wenn etwas sein sollte.

Ich weiß ja nicht wo du ihn kennen gelernt hast und ob er es ernst mit dir meint, oder nur das eine will, deswegen solltest du es langsam angehen lassen, gerade schon deswegen um dir etwaige Enttäuschungen zu ersparen.

Alles Gute.

LG Pummelweib :-)

Erinnert mich an das typische "Netflix and chill"..also ich gehe schonmal (auch aufgrund deines Alters) ganz stark davon aus, dass er weiter gehen will.

Wenn es sich wirklich um Gefühle handelt, dann mach ihm rechtzeitig klar, wo bei dir "der Schuh drückt". Sag ihm rechtzeitig, dass du Hemmungen/Ängste hast, sonst kriegt er vielleicht im falschen Moment die falsche Botschaft. Wenn er wirklich etwas für dich empfindet, dann wird er deine Ängste verstehen und vielleicht kommt er dann auch auf dich zu. Viel Glück!

Kennst Du das Sprichwort: "Wer mit dem Feuer spielt, kommt darin um"? Du bist kurz davor, etwas zu tun, was Du noch nicht tun willst. Du hast Dich gestern getroffen und nennst ihn heute schon "Freund"? Ich weiß ja nicht, wielange Du diesen Typen schon kennst, aber die ganze Sache ist für Dich noch voll unreif und viel zu früh, um irgendetwas zu machen, wovor Du Angst hast und wozu Du noch nicht bereit bist. Wie Du reagieren sollst, um ihn nicht zu verlieren? Setze ihm klare Grenzen (Stopp! Bis hierher und nicht weiter!), lerne ihn erstmal besser kennen und hör auf Dein (Bauch-)Gefühl. Du bist noch nicht bereit, und ich garantiere Dir, Du wirst Dich megaschlecht fühlen, wenn Du ihm nachgibst.

ungewustgefragt 26.08.2015, 09:35

Ja klar den Spruch kenne ich ... und mein Freund nenne ich ihn noch nicht. Wir denken aber das es sich eben zu was ernstem entwickeln wird ... und meine frage war wie ich meinen Eltern das sage... wenn er dann mein freund ist. er ist sehr bedacht und sicher keiner der zack macht um auf seine Kosten zu kommen ... wir kennen uns ne Woche ... es war bei uns beiden auf den zweiten Blick *_* aber danke für diesen Tipp... ich werde es mir zu Herzen nehmen

0

Natürlich wird er früher oder später weiter gehn. Er ist ein Mann - er hat auch seine bedürfnisse. Sag ihm einfach dann das es dir zu schnell geht und du lieber noch etwas warten willst & wenn er dich wiklich liebt wird er das verstehen.

Viel Glück noch.

Geh es langsam an. Man merkt, dass du hier gerade schon Hals über Kopf verliebt und dementsprechend blauäugig über ihn sprichst ;) Du kennst ihn gerade einmal eine Woche, ihr hattet ein Date, und du denkst jetzt schon, dass ihr zusammenkommt? Ich möchte dich nur warnen, du machst dir extrem viele Hoffnungen, und viele Typen nutzen das gnadenlos aus. Das heißt ja nicht, dass er so einer ist, aber du musst damit rechnen. Wenn er bei eurem Filmabend direkt versucht, Sex mit dir zu haben, dann weißt du ja, warum er dir schöne Augen gemacht hat.

Sind deine Eltern denn sehr streng was Jungs angeht? Denn um ehrlich zu sein wäre ich als Vater froh wenn meine Tochter einen etwas älteren und reiferen (also vernünftigeren) Freund hätte. Ansonsten musst du da eben durch, denn ganz einfach gesagt: Wo die Liebe hinfällt...

Wenn ihr beide soviele Gefühle füreinander habt und wollt das was aus euch wird, rate ich dir so früh wie möglich das Thema Sex anzusprechen. Egal ob er Erfahrung hat oder nicht (woher weißt du das denn, hat er es dir gesagt? Ich persönlich war nämlich mit 21 noch männliche Jungfrau) wird er nämlich sicher versuchen dir näher zu kommen. Wenn du es früh genug ansprichst weißt du nämlich auch ob er warten kann oder nicht, falls nicht weißt du das er nicht der richtige für dich ist. Mag er dich wirklich dann wird er dir alle Zeit der Welt geben.

Dreadrasur 26.08.2015, 11:39

Ich würde nicht sagen, dass ältere unbedingt die bessere Wahl sind. Viele Ältere suchen sich extra junge Mädchen, weil diese einfach oft viel blauäugiger und leichter rumzukriegen sind. Sie sollte da schon kritisch sein und sich nicht sofort um den Finger wickeln lassen, bis sie sicher weiß, wie er zu ihr steht.

0
CaptnCaptn 26.08.2015, 11:49
@Dreadrasur

Natürlich sind sie nicht direkt die bessere Wahl, dafür muss sie wie gesagt erst einmal herausfinden ob er es wirklich ernst meint oder sie eben nur ausnutzen möchte. Prinzipiell bin ich bisher nur der Auffassung das Jungs in ihrem Alter meist nur Flausen im Kopf haben und Beziehungen nicht Ernst nehmen. Trifft natürlich nicht auf alle zu, war bisher nur meine Sicht der Dinge dazu.

0
Dreadrasur 26.08.2015, 12:40
@CaptnCaptn

Naja, ein 22jähriger, der eine 16-Jährige auf einer App wie Jamau kennenlernt, und ihr beim ersten Treffen erzählt, er denke, er möchte mit ihr zusammenkommen, da schrillen bei mir aber alle Alarmglocken.

0
CaptnCaptn 26.08.2015, 13:48
@Dreadrasur

Ach man muss nicht immer so übervorsichtig sein. Sie war vernünftig und hat ihn an einem öffentlichen Ort getroffen und das nächste Mal sind ihre Eltern im Haus.

0

Also als ich mit ihm zsm kam hab ich gesagt "wir lassen es doch langsam angehen oder?" weil wir uns da noch ned so lange kannten. Er meinte natürlich ja und sagte dass wirs machen wenn ich bereit bin. Das Ende vom Lied war dass wir nach knapp 1 Woche Sex hatten

Ist meistens so das solche nur das eine wollen und abhauen aber naja musst du wissen wenn du so benutzt werden willst du solltest ihn besser kennenlernen und zeit lassen dann siehst du ob er es ernst meint oder nicht

Wir wollen dann den Film auch auf meinem Bett schauen weil ich keinen Fernseher habe und das am besten ist .

Hä wie jetzt.

Ja genau gleich aufm Bett, das is wie eine Einladung....Hallo Erde an Großhirn. Vor allem, Film gucken jaja. Stichwort Videoabend muhaha.

Nee im Ernst jetz mal, Du solltest dir erstmal klar sein was Du willst -und rausfinden was er will. Ist/Wird es nur eine Affäre für dich oder willst Du den alten Mann wirklich als Partner?

Wenn Du keinen Sex willst, mach ne klare Ansage und zieh das auch durch (nicht weich werden!), wenn er nur poppen will wird er gehen. Will er mehr und tickt normal, wird er bleiben.

Wie viel Erfahrung hast du denn? Woher weißt du. dass er viele Erfahrungen hat?

Wo habt ihr euch kennengelernt?

Er sollte deine Entscheidung, falls es überhaupt soweit kommen wird, akzeptieren. Daran kannst du dann schon erkennen, wie ernst er es meint.

Mit deinen Eltern kann ich dir leider nicht weiter helfen.

Was möchtest Du wissen?