Was wenn doch was passiert ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grenzwärtig, bei Tageslicht findet der Geschädigte vielleicht doch eine Delle. Hast du einen Zeugen, der bestätigt, daß die Taschenlampe im Einsatz war und er Besitzer dich weg geschickt hat??

Hast du das Kennzeichen? Sonst kann ja sonstwer kommen und behaupten. Abwarten viel Glück. Wenn du das Auto findest, mach vielleicht noch ein Foto. Man weiß nie wie es kommt. Füße still halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag hallo2456,

Also wenn der Besitzer "Eigentümer" des PKW´s erschienen ist und geguckt hat ob ein bestimmter Schaden entstanden ist und nichts herausstellen konnte, dann kannst du tief durchatmen denn du hast kein Fahrerflucht begangen. Wenn Nachhinein was dazu kommt und Schaden festgestellt wird wär das für dich aber nun auch kein Problem auch wenn sie dich nicht erreichen können weil ihr keine Daten ausgetauscht habt (telefonnummer,Email). Also ich denke der Eigentümer hat sich deinen Kennzeichen gemerkt oder aufgeschrieben. Wenn nicht wär es für dich auch nicht schlimm. Du hast deine Aufgabe gemacht was du zu machen hattest. Du hast den Eigentümer kontaktiert und das ist das wichtigste. Also du brauchst jetzt keine Angst zu haben falls sich doch noch ein Schaden herausgestellt hat. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen wünsche dir noch einen Angenehmen Abend :)

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich noch an die bekannten und die gegenpartei erinnerst wo sie wohnen kannst du dir wenigstens den nahmen und das Kennzeichen aufschreiben und vielleicht ein Foto machen das nichts ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dadurch das er es geprüft hat und nichts festgestellt hat.Dich sogar weggeschickt hat.Wird da nicht mehr passieren.Bist ja auch vorbildlich Vorort geblieben und hast dich erkundigt.Was sich später auch noch auf einen Schadensanspruch auswirken kann.Er hat dich ja fahren lassen oder Mängel festgestellt zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann müssten die Anderen bezeugen, dass du die Sache bereits geklärt hast.  Nur wenn auch an deinem Auto ein Lackabrieb zu sehen ist, kann das andere Fahrzeug einen Schaden abbekommen haben, der von deinem stammt.  Ist jetzt auch nur ein Gedanke von mir. Bin kein Fachmann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er schlau war ,hat er dein kennzeichen notiert oder sich gemerkt. ansonsten hat er schlechte karten einen schaden bezahlt zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?