Was wenn die Einrichtung die krätze beim Gesundheitsamt meldet ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Irgendwann meldet sich das Gesundheitsamt dann bei Dir und klärt Dich auf. Mit Krätze darfst Du nicht arbeiten gehen, bis der Arzt sein okay gibt.

Das meldet übrigens auch der Arzt, weil Krätze meldePFLICHTIG ist.

Ryan1991rz 22.01.2017, 20:13

Auch nicht  wenn ich kein direkten Kontakt  zu den Kunden  habe nur halt über  die Zeitungen. Was wird eigentlich von der Einrichtung  aus gemacht.

Vielen Dank im voraus 

0
sozialtusi 22.01.2017, 20:15
@Ryan1991rz

Nein, du darfst überhaupt nicht arbeiten.

Naja, was soll die Einrichtung da machen? Sie müssen es halt melden. Wie damit sonst umgegangen wird, weiß ich nciht. Ich denke mal, dass ihr Euch so lange auch von gemeinschaftlichen Unternehmungen fern halten müsst. Genau wie wenn ihr Salmonellen, Windpocken oder Masern hättet...

1
Ryan1991rz 22.01.2017, 20:20
@sozialtusi

Viele Dank  für  die  Info  ich hätte  gedacht  das auch wenn  man kein direkten Kontakt mit den Kunden  hat ich  trotzdem  die Zeitungen  noch austragen  darf. Ich weiß zwar das es sehr ansteckend ist aber das  wusste  ich  auch nicht.

0
Ryan1991rz 22.01.2017, 20:26
@Ryan1991rz

Eine frage  habe  ich  noch  was ist eigentlich  wenn der Arzt  bzw. Die  Einrichtung  die krätze  nicht  meldet passiert  da was weil man ist ja verpflichtet  dazu es zu melden. 

Eine Freundin  von mir  hat auch die  krätze aber die Betreuer  wollen  obwohl  die Wissen  das sie die krätze  hat das sie arbeiten geht.

0
sozialtusi 22.01.2017, 20:27
@Ryan1991rz

Kann ich mir nicht vorstellen. Hab ich auch noch nie erlebt, dass jemand sowas verschlampt hat...

1
Ryan1991rz 22.01.2017, 20:41
@sozialtusi

Ja aber was ich mich  Frage  warum die Betreuer  von ihr sogar  wollen  das sie arbeiten  geht  obwohl  die krätze  sehr ansteckend  ist.

0

Was möchtest Du wissen?