Was wenn auf einer Schallplatte Mastering 76 - 96 oder sowas steht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mal eher folgendes tippen:

"Mastering" hat doch seinen Namen davon, dass von einer Aufnahme ein Schallplatten-Master erstellt wird (eine Art Stempel, mit dem die Rillen reingepresst werden).

Dieser "Stempel" nutzt recht schnell ab und muss alle x Pressungen immer wieder neu hergestellt werden.

Deine Schallplatte ist mit dem Master Nr. 76-96 gepresst worden. :-D

Die 96 halte ich für Zufall. Schallplatte ist ANALOG. Da gibt es keine Samplerate. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm das klingt entweder nach einem Hinweis, dass der Track in in den Frequenzen so gemastert wurde, obwohl der eigentliche Track eine andere hat (Schallplatten haben andere Frequenzbereiche) von wann ist die LP und welche ist es? 

Es kann aber auch ein Hinweis auf eine neu gemasterte Version sein (eine Arr neue Auflage oder ein Remastered)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlagdaszeugs
10.02.2017, 13:16

Von den Ärzten die Nacht der Dämonen LPs

0

Was möchtest Du wissen?