Was passiert, wenn der Vater kein Unterhalt bezahlt?

8 Antworten

Also rechtlich ist er dazu verpflichtet Unterhalt zu zahlen. Wenn er kein Einkommen hat, ist es für ihn nicht möglich, weshalb Zahlungen vom Staat übernommen werden. Sobald er aber wieder Einkommen, bzw. Geld hat, muss er wieder zahlen. Viel hoch der Betrag ist, kommt darauf an wie viel Geld ihm insgesamt zur Verfügung steht.

Jugendamt.

Es gibt staatliche Hilfen für die vielen Fälle wie deiner. Dann zahlt der Staat den Unterhalt.

Du musst dich aber melden und deutlich machen, dass er nichts zahlt. Erst dann wird dir geholfen.

Vom Gericht bekommst du gar kein Geld, das Gericht entscheidet nur, das der Vater zahlen muss, Notfalls schickt das den Gerichtsvollzieher. Hat der nichts, bekommst du auch kein Geld, und du könntest höchstens, hast du zu wenig Geld mit Hartz4 aufstocken.

Wie lange muss Unterhalt bezahlt werden?

Bis zu welchen alter muß ein Vater Unterhalt für sein Kind bezahlen?Eine Freundin sagte mir Verpflichtung ist bis zum 16 Lebensjahr wenn das Kind eine Lehre anfängt

...zur Frage

Wenn ich abreit, muss mein Vater trotzdem unterhalt zahlen?

Hallo :) Da ich bald (im Sommer) mein Abitur anfangen möchte, wollte ich mir dann nebenbei einen bisschen Geld dazu verdienen. Aber wie ist das dann mit dem Unterhalt, den mein Vater zahlen muss ? Muss er dann nichts mehr zahlen? Muss ich mein verdientes Geld wieder abgeben ?

...zur Frage

Vater auf Unterhalt verklagen (Volljährig)?

Hallo zusammen :)

Undzwar würde ich gerne wissen ob ich (19J) meinen Vater auf Unterhalt verklagen kann. Zu unserer jetzigen Situation: Mein Vater hat für meine Schwester (24J) und mich noch nie Unterhalt bezahlt nicht einen Cent weil meiner Mutter damals gesagt wurde vor rund 20 Jahren das da eh nichts zu holen wäre. Meine Eltern waren nie verheiratet und sind auch seit 20 Jahren kein paar mehr. Mein Vater hat mittlerweile eine andere Familie mit 4 Kindern und wahrscheinlich noch andere Familien und Kinder. Ich hab nie wirklich über Unterhalt nachgedacht weil meine Mutter alles bezahlt hat obwohl sie eine Alleinerziehende Mutter ist und sich wirklich ein Bein ausgerissen hat um uns alles zu ermöglichen was Kinder neunmal benötigen. Ich sehe es aber nicht ein das mein Vater einfach so davon kommt und nie etwas für uns gezahlt hat. So wirklich garnichts. Dazu kommt aber das mein Vater Arbeitslosen Geld bezieht obwohl er arbeitet und wirklich genug Geld hat, was er allerdings nicht angibt. Also wäre es möglich noch Unterhalt einzuklagen oder sind die Chancen eher gering?

...zur Frage

Wie viel Unterhalt muss ich meiner Tochter zahlen?

Meine Tochter ist 18 und geht in die 11. Klasse. Nun möchte sie in eine WG ziehen. Ihr Vater bezahlt 300 Euro Unterhalt. Das Kindergeld gibt es ja auch noch. Ich verdiene 1550 Euro und habe noch ein jüngeres Kind zu versorgen. Wie viel Unterhalt müsste ich zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?