WAS WAREN HITLERS ZIELE?

7 Antworten

Sein unverständlicher Rassenhass und seine biografische Schwäche: er war selbst benachteiligt, nicht etabliert, hat in Armenhäusern und auf der Straße gelebt.

Den Rest kannst Du selber recherchieren.

Dazu kommt seine vermutete Homosexualität, die dadurch ebenfalls kaschiert werden sollte durch MACHT!


Frag' ihn selber.

Und vor allem: Warum haben sich so viele Deutsche gefunden, die diese Idee unterstützt und ausgeführt haben, und noch viel, viel mehr Deutsche, die nichts dagegen einzuwenden hatten? Es wurde ja ständig darüber gesprochen, in der Propaganda!!!!

Warum haben sich Deutsche plötzlich von ihren jüdischen Nachbarn und Freunden abgewandt, nur weil die Regierung ihnen erzählte, dass Juden "unerwünscht" sind?

Warum haben viele Deutsche Besitztümer von Juden "in Verwahrung" genommen und nach dem Krieg nicht zurück gegeben, wenn die Besitzer aus dem Exil wieder gekommen sind?

Warum war praktisch niemand solidarisch?

Vielleicht weil die ein zutiefst moralisch verwerfliches Volk sind?

Ich weiss es nicht.

Das ist ne lange Geschichte du solltest dich selbst informieren internet bücher darüber kann man Bücher schreiben hier die aber schon geschrieben wurden....

Was möchtest Du wissen?