Was waren die Innen- und Außenpolitische Zielsetzung des Nationalsozialismus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Innenpolitisch: Gleichschaltung der Gesellschaft, Zentralistische Organisation des Staates, Unterdrückung der Individualität, Steuerung und Kontrolle aller Lebensbereiche, Entmachtung und Vernichtung von Jugen, politischen Gegnern und gesellschaftlichen Ballas (Behinderte, alte Menschen, Schwule, usw.), Errichtung einer Diktatur

Außenpolitisch: Lebensraumerschließung (Expansion Deutschlands in alle Himmelsrichtungen), Vernichtung der Juden in Europa, Unterwerfung anderer Völker und ihre Ausbeutung zum Wohle des Deutschen Volkes, Isolation von anderen Staaten (Austritt aus dem Völkerbung), Kriegsführung, Rache für den Vertrag von Versaille und die Behandlung nach dem ersten Weltkrieg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die innenpolitische Ausrichtung wurde hier schon genannt, kommt noch hinzu Zerschlagung der Gewerkschaften, Wegfall des Streikrechts, die Lohnabhängigen bloße Gefolgschaft, geführt von einem Betriebsführer. Dies wiederum bedeutet die volle Macht des Kapitals über die Lohnarbeit.

Außenpolitisch wäre zudem, was schon genannt wurde noch anzumerken, dass die Hitler-Faschisten einen autarken Staat anstrebten, einer der weitestgehend unabhängig vom Weltmarkt dann ist. Die Ausplünderung der eroberten Gebiete, sowie die Versklavung der dortigen Menschen sollte all das ermöglichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Innenpolitisch: Der Führer befiehlt, das Volk gehorcht. Es gibt nur eine Partei, und die hat immer Recht. Deutsche Juden ausrotten.

Außenpolitisch: Die Welt beherrschen, Lebensraum für das Volk beschaffen, die anderen Völker einschüchtern, so dass sie bei ihrer Appeasement-Politik bleiben. Juden in den anderen Ländern ausrotten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Innenpolitisch:
Juden als Sündenbock, um Volk gegen eine Rasse zu verbünden. Außerdem natürlich die Kontrolle über das Reich
Ausenpolitisch:
Macht erlangen, Staatsgebiet vergrößern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt dazu einiges im Web.

Beispiel:

http://www.abipur.de/referate/stat/648843211.html

Gleiches gilt für deine Frage zur französischen Revolution.

Gemäß der GF Richtlinien werden Fragen bezüglich Hausaufgaben, mit Lösungsvorgaben, hier nicht geduldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?