was waren die ideen und ziele der nationalsozialisten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Nationalsozialsimus war weit mehr als eine politische Bewegung, er war eine Religion. Die Hintergruende dieser Weltanschauung finden sich in der Thule Gesellschaft bis hin zur Hermetik und in den alten Velten-Schriften ueber die tatsaechliche Weltenstehung.....Ja sogar in der Bibel finden sich brauchbare Informationen. Wer heute behauptet es ginge nur um den Erhalt der arischen Rasse, .der hat seine Hausaufgaben nicht gemacht..... Die Juden wurden verfolgt, weil man in ihnen....den Ursprung Alles Boesen in der Welt sah.....Leider differenzierte man damals noch nicht zwischen Zionisten und orthodoxen Juden....Sowie zwischen den biblischen Staemmen....Der Nationalsozialimus enthielt darueber hinaus viele occulte Aspekte aus Salomons Zeiten...etc.....Aber darueber koennte man Seiten schreiben....Der NS wollte keine NWO....nur ein Volk, dass nicht in Knechtschaft leben muss...

HolyWarrior 21.03.2012, 13:28

Der NS wollte keine NWO....nur ein Volk, dass nicht in Knechtschaft leben.

Das soll der Fragesteller also in seiner Klausur schreiben?

Und was genau möchtest Du damit sagen?

Außerdem denke ich, es geht hier um den NS unter Hit'ler ... und dieser hatte sicher nichts gegen ein Volk in Knechtschaft ... solange er die Peitsche hat.

0
kassiopeiamb99 21.03.2012, 14:18
@HolyWarrior

Falls es den Fragesteller interessiert, kann er selber recherchieren und sich seine eigene Meinung bilden.........

0
HolyWarrior 21.03.2012, 19:03
@kassiopeiamb99

Nun, es interessiert mich.

Und das was Du da schreibst finde ich kaum im Netz, jedenfalls nicht auf den Webseiten, die ich für gewöhnlich besuche ... Mainstream wurdest Du sowas wohl nennen ... also, kannst Du mir entsprechende Links geben?

0

Die Aus- und Verbreitung der arischen Rasse über die Erde.

HolyWarrior

Was möchtest Du wissen?