Was waren die Gründe für das Attentat in Sarajevo?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unabhängigkeitsbestrebungen serbischer Separatisten im von Österreich annerktierten Bosnien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horus737
18.06.2017, 19:43

Bosnien und Herzegowina gehörte zum große k.u.k. Österreich-Ungarn, war aber von muslimischen Bosniaken, christlichen Bosniern und von vielen Serben besiedelt. Vor allem die Serben standen unter dem Einfluss Serbiens, das gegen Österreich intrigierte und auf einen Krieg aller hoffte, weil es im Hintergrund den großen Bruder Rußland hatte..

Es war ein feiger Mord


0

Grundsätzlich sind Attentäter mehr oder minder paranoid handelnde Personen, denen man in der Regel Weltverbesserungwahnsysteme oder Heilsbringer (= Erlöser) Phantasien unterstellen kann. Wenn ein Mann die Habsburgermonarchie so individuell, unorganisert angreift, muß man es ihm unterstellen. So wie der Kennedyattentäter oder das Messerattentat auf Lafontaine seinerzeit: -- viele sind unausgegorenen Angriffe auf Menschen. Unterscheiden wir davon Attentate wie das von Stauffenberg auf Hitler oder Brutus auf Caesar, so fällt das für mich in die Kategorie der Tyrannenmorde (deren Ausführende im Altertum Heldenstatus hatten), die organisiert waren mit einer folgenden , politischen Ablösung des Tyrannen verbunden waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninabella13
17.06.2017, 22:08

Wow vielen danke für die lange antwort, irgend wie versteh ich es trotzdem nicht ganz

Und fazit wäre?

0

Das Attentat ist vom serbischen Geheimdienst organisiert worden, der die bestehenden Spannungen zwischen Serbien und Österreich verschärfen wollte. Die serbische Regierung war nur teilweise in das Attentat eingeweiht, einige ihrer Mitglieder waren nicht einverstanden, weil sie keinen Krieg wollten. Die Kriegspartei hat aber gewonnen.i

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einer hat geschossen und Rudolf saß in der Schusslinie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bis heute nicht abschließend geklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?