Was waren die drei Gewalten in der Usa?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Gewaltenteilung gibt es seit langem immer und und jedem System (nur sind diese drei gewalten z.B. in der Diktatur oder absoluten Monarchie an einer Position vereint).

Judikative: Rechtsprechende Gewalt - die "Macht" Rechtsentscheidungen zu treffen, heute bei den Richtern weltweit - am stärksten bei den obersten Gerichtshöfen

Legislative: Gesetzgebende Gewalt - die "Macht" neue Gesetze einzuführen -->idR die Parlamente/Bundestag/Senate weltweit.

Exekutive: Ausführende Gewalt - die "Macht" direkt Entscheidungen z.B. militärische Aktionen usw. zu führen. Heute Militär<Verteidigungsministerium<Präsident

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die Namen sagen:

Legislative = Gesetzgebung

Exekutive = Ausführung

Judikative = Rechtsprechung

Das ist in allen demokratischen Ländern so.

Bei uns:

Legislative = Bundestag + Bundesrat

Exekutive = Regierung und Behörden

Judikative = Gerichte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese 3 Gewalten gibt es in allen Rechtsstaaten, ist daher kein spezielles Spezifikum der USA.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?