Was waren Beweggründe der Astronomie?

5 Antworten

Tja, wenn Du im Internet nichts findest, hilft vielleicht

das fürs Erste?

Vielleicht tippt auch gerade eben jemand wild in die Tasten, um Dir zu antworten.

Woher ich das weiß:Recherche

Neugier ist immer dabei.
dann natürlich die offensichtlichen Mondphasen, welche so schön regelmäßig zu sehen sind.

Mofi und Sofi, da steigt die Neugier und in früheren Zeiten auch das Geschrei der Ängstlichen

Ich denke, die Menschen wollen auch wissen was außerhalb unserer erde ist und klar, der Orbit ist faszinierend. Deswegen denke ich dass die menschen auch schon immer Sterne beobachten, weil das einzige was man in der Nacht gesehen hat waren die Sterne und der Mond. ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

Neugierde, wie praktisch bei allen Wissenschaften.

Astronomische Navigation war für die Seefahrt unverzichtbar.

Was möchtest Du wissen?