Was war vor dem Universum?

18 Antworten

Eben! Diese Frage stellt sich mir auch immer wieder und meines Wissens ist sie bis heute unbeantwortet geblieben. Zumindest von naturwissenschaftlicher Seite her, die zwar mittlerweile sagen kann, daß es knallte, was knallte und warum es knallte. Die Frage aber, warum nicht Nichts ist, bleibt unbeantwortet. Das ist eher ein metaphysisches Thema. Sicherlich kann die Antwort auch gar nicht in unseren beschränkten linearen Denkmodellen von "wenn-dann" "vorher-nachher" entlang des Zeitpfeils gefunden werden sondern erfordert eine völlig andere Denk- und Sichtweise.

Man nimmt an, dass es die Zeit schon immer gab auch schon vor dem Urknall, Physiker meinen jedoch, Zeit und Raum sind erst beim Urknall entstanden. Im allerersten Urzustand waren sie noch nicht definierbar und unterscheidbar. Wir müssen uns klar machen, dass alles, was wir kennnen, wahrscheinlich erst beim Urknall enstanden ist, auch Raum und Zeit. Der Raum begann dann sich auszudehnen-bis heute und wird sich noch weiter ausdehnen. (Expansion) Vor dem Urknall war also etwas, dass wir 'Nichts' nennen, weil wir es nicht anders umschreiben können und es auch nicht wissen.

Ich habe meinem Hund erklärt, wie ein Ottomotor funktioniert und der bringt es gerade dem Regenwurm bei. So ähnlich muss man sich das vorstellen wenn wir Menschen uns über solche Themen auslassen wie der Urknall und der Materie.

0
@betunie1

Ja, so ähnlich. Aber würden Menschen nur über Dinge reden, die sie verstehen.... Herr Gott, diese Stille wäre unerträglich!

0

Davor schwere Frage eigentlich unvorstellbar . Vorher gab es vermutlich ein Magnetfeld (Magnetfeld=Masse Masse=Gravitation Volumen gibt es zu diesem Zeitpunkt nicht) Ich geb dir ein Beispiel : Du legst eine Kugel auf ein Trampolin . Die Kugel rollt in die Mitte des Trampolins .Es bildet sich eine bis zu dem Zentrum abfallende Fläche . Lest du jetzt noch eine leichtere Kugel dazu und diese rollt zu der schwereren usw. Das Magnetfeld besitzt eine Eigenenergie dort wird das Magnetfeld immer stärker und dann wird die Energie freigesetzt und Boooommmmmm der Urknall entsteht

Ist der Urknall nicht total unlogisch?

Hallo zusammen,
Ich selbst bin gläubiger Christ, und glaube nicht an den Urknall, trotzdem habe ich eine Frage, wie er denn entstanden sein soll. Denn ich habe in der Schule gelernt, dass am anfang Atome und dunkle Materie gewesen sein soll, aus denen mit der Zeit alles entstanden sein soll. Aber woher sollen denn diese Atome kommen? Sie können ja nicht schon immer da gewesen sein, oder?
Danke

...zur Frage

Gibt es das Universum wirklich?!

Theoretisch macht das kein sinn, dass es das alles gibt, Planeten usw.

Wie soll das entstanden sein? Es kann doch nicht auf einmal bumm machen und ein Paar Milliarden Tonnen Materie entstehen. WIE IST DAS ALLES ENTSTANDEN? Gibt es dafür überhaupt eine Antwort?

...zur Frage

Wie ist das gesamte Universum entstanden?

Hiermit meine ich das Universum generell, nicht die Galaxien. Weil das Universum muss ja auch irgendwie entstanden sein.

Und ist das Universum wirklich unendlich. - Weil ich kann mir das, wie viele wahrscheinlich auch, nicht vorstellen.

Liebe Grüße abcusercba

...zur Frage

Urknalltheorie?

Wir scheinen zu "wissen", dass das universum durch einen urknall entstanden ist, aber wäre es zu vage zu glauben, dass der urknall vielleicht nicht das ganze universum, sondern alles was in unmittelbarer Nähe unseres sonnensystems ist, entstehen lassen hat?

Ich versuche es ungefähr zu erklären und hoffe, dass man ein bisschen versteht was ich meine.

Im universum explodieren unzählige sterne. Aus deren partikeln oder gaswolken wiederrum andere planeten mit der zeit entstehen, zumindest hoffe ich, dass ich richtig liege😁😄 So stelle ich mir den urknall vor, nur eben, dass das ganze universum nicht dadurch entstanden ist.

Ich finde auch, dass die eigentlich bekannte theorie des urknalls nicht zu 100% belegbar ist, aber ich kann mich auch täuschen.

was meint ihr? sind meine vorstellungen verrückt ? 😁

...zur Frage

Wie ist das Universum/die Erde entstanden?Eure Vermutungen?

Ich stelle die Frage aus reiner Interesse, was andere darüber denken, da ich mich gerade mit Freunden darüber unterhalte.

Ihr müsst nicht auf beides Antworten, es reicht sich entweder auf das Universum oder die Erde zu beziehen.
Was glaubt ihr, wie ist es entstanden? War es ein höheres Wesen(Götter)? Ein Meteor? Der Urknall? Oder habt ihr eure eigene Vermutung?

Danke schon mal für eure ganzen Antworten!:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?