Was war mit mir los? Am ganzen Körper gezittert...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Meli. Ja das waren sicher die Nerven die dir einen Streich spielten. Wie die anderen schreiben ein Schock. Und im Schock zittert man und friert. Das frieren basiert aber nur wenn was passiert ist -ein Unfall. Da du geheult hast und uns den Grund nicht sagen magst, -schade - wird es eine psychische Reaktion gewesen sein. Und wenn man total fertig ist, kann man Sprechprobleme haben.Das ist nichts Gefähliches. Aber wenn du das öfter hast, dann würde ich zum Psycologen oder zumindest zum Hausarzt gehen. Dann baruchst du Hilfe. LG: Paula -Paul

es hört sich stark nach einen nervenzusammenbruch an und wenn du du unter schockgestanden bist und du hast einen haulkrampf bekommen hast dann passiert sowas schon bei mir war es auch schon so ich hab mich sooo reingesteigert dann zittert mann und dann kann man nicht mehr reden weil du sooo gefasst bist und die nciht beruhigst es ist immer das beste versuchen tief ein uns ausatmen dann wird das wieder

Panik- oder Angstattacke? Grund ist da nicht so egal. Wenn so etwas öfter vorkommt, solltest Du es behandeln lassen.

Meli201194 23.08.2010, 15:35

War nur einmal

0
  • das ist eine REAKTION des VEGETATIVEN NERVENSYSTEMS! GLaub mir, wenn das sich meldet, ist der GRUND;/-E / WODURCH ES dazu kam, meistens gerade nicht EGAL... also - was wollte dir das VNS MIT DIESER ÜBERFORDERUNGSSYMPTOMATIK signalisieren, was zb. ZUVIEL für dich sei.... ??

hört sich fast nach einen nervenzusammenbruch an... kann aber auch sein, das du hyperventiliert hast. beim nächsten mal ein paar mal in eine tüte ein- und ausatmen, dann geht es wieder.

Vielleicht ein Nervenzusammenbruch

Gehe zum Arzt um das zu klären.

Na, wenn man sich aufregt oder geschockt ist und man weinen muss, dann passiert dies eben.

Was möchtest Du wissen?