Was war mit Apple?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es war nicht seine alleinige Firma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jobs war CEO & nicht Eigentümer. Jobs wird zwar einige Aktien besessen haben, die wahrscheinlich an die Familie weitergereicht wurden. Aber ich denke nicht, das es über 51% sein werden^^

Zudem wieso sollte auch seine Familie Apple leiten?^^ Da ist sie wohl in Cook's Händen deutlich besser aufgehoben! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oreo171
12.12.2015, 12:37

Klar ist es in cooks händen besser aufgehoben aber ich dachte halt jeder überlässt seine firma seinen kindern oder familie nach dem tod

0
Kommentar von oreo171
12.12.2015, 12:37

Und wer war denn dann eigentümer ? Jeder der aktien von apple kaufte ?

0

weil es ja nicht seine Firma war. Apple ist an der Börse und hat mehrere Anteilseigner. praktisch kann sich so jeder aktien von apple kaufe.

er hat cook die firm auch nicht überlassen. er ist nur ceo, d.h. er ist Geschäftsführer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?