Was war los mir mir?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi trena,dieses Phänomen ist Jugendlichen normal.Der Fachausdruck:hypotone Blutdruckdysregulation.Raschen aufstehen aus der liegenden Position bewirkkt die zu langsame Umstellung von der liegenden zur aufrechten Stellung.Die Folgen sind wie geschildert das Schwarzwerden vor den Augen mit nachfolgender Ohnmacht.So faellt der Patient in die liegende Stellung.Und man erlangt das Bewusstsein wieder.Langsames Aufstehen ist die Therapie.Manchmal empfiehlt sich langsame Zufuhr von Flüssigkeit.Eine Tasse Kaffee kann auch getrunken werden.Das unkontrollierte Reden isgt in der geschilderten Situation normal.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Das habe ich(w/15) manchmal auch, ausser dass ich dann manchmal das Bewusstsein verliere... Ich kann dich gut nachvollziehen.

Ich denke dass das am Stress liegen könnte oder vielleicht hattest du auch einfach nur nen Anfall 

Alles gute 🍀🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast dich in dieses Thema so hineingesteigert, dass dein Kreislauf verrückt spielte. die Psyche, die Psyche....alles noch ziemlich unerforscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht war es nur ein Schwächeanfall, vielleicht aber auch etwas Ernsteres.

Geh auf jeden Fall zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2001Jasmin
01.07.2016, 23:08

Das würde ich dir auch raten!

0

Was möchtest Du wissen?