Was war in Paris los?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gestern um ca. 21.20 Uhr hörte man beim Spiel Deutschland gegen Frankreich Bomben.

Diese stammten von 7 Terroristen die sich nach 7 schlimmen Anschlägen in Paris in die Luft sprengten. Der schlimmste war ein rockkonzert. Bisher geht man von 153 toten aus. Man weiß dass die IS dahinter steckt. Sie stürmten 7 Plätze und schossen ziellos mit Handgranaten umher und zündeten Bomben. Mehrere Geiselnahmen (20) gab es beim rockkonzert. 

Als die Polizei kam verschwanden manche Terroristen, 7 zündeten Bomben und sprengten sich in die Luft.

Sicher ist: ein Terrorist war Franzose. 

Diese Nacht, dem 13.11.2015, war ein riesiger Schock für ganz Europa 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8 Terroristen haben ca.120 Zivilisten erschossen und gesprengt. 200 Verletzte und 80 Schwerverletzte. Der Notstand wurde ausgerufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Terroristen wurden an 6 verschiedenen Orten in Paris Bomben gezündet. Leider liegt die Zahl der Toten bei jetzt schon 130

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amigoman
14.11.2015, 15:47

An 7 verschieden Orten sogar

0
Kommentar von Twinkles
14.11.2015, 21:15

Jeder einzelne ist zu viel!!!! Mensch!!!!

0

Was möchtest Du wissen?