Was war eure liebste Kunst-Hausaufgabe?

3 Antworten

Malen mit Fluchtpunkt(en) mochte ich sehr gerne:

(beide von mir, vor 1½ Jahren)

Ansonsten auch freizeichnen, aber das zählt nicht wirklich als Aufgabe.

 - (Schule, Kunst, zeichnen)  - (Schule, Kunst, zeichnen)

(Auf den Fotos sehen die Bilder sch**** aus)

0
@keinname708

Ach was, die sehen klasse aus! Ich bewundere wie kreativ die Formen von den Häusern sind ;0

1

Ist ja schon 45 jahre her.. Aber wir musten mal ein Schallplatten Cover erstellen..und zwar zu der lieblings L.P die man hatte..Ist vieleicht nicht mehr zeitgemäss, aber ich hab mich dazu richtig kreativ ausgelassen..(war besser wie das orginal cover)

Wir mussten verhüllte Kunst kreieren. Also verschiedene Gegenstände in Stoff oder Plastik einwickeln und zwar so, dass man die Umrisse noch klar erkennt. Es ging hierbei um Christo und Jeanne-Claude.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich mache mein Fachabitur in Gestaltung
 - (Schule, Kunst, zeichnen)

Was möchtest Du wissen?