Was war euer verrücktestes Erlebnis in Bus/Bahn?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So ein Typ ist an einer Haltestelle eingestiegen mit nem Kartenspiel, hat mich ne Karte ziehen lassen , einen Zaubertrick gemacht der echt scheiße war , hat sich verbeugt und is an der nächsten Haltestelle wieder ausgestiegen 😂

😂

0

Unser Personenzug ist einem durchfahrenden Güterzug in die Flanke gefahren. Die INDUSI (induktive Zugsicherung, Zwangsbremsung beim Überfahren des Rotlicht) hat mein/unser Leben gerettet. Umherfliegende Güterwagen, runtergerissene Oberleitung, war schon heftig.

Kleine kinder im schulbus erklärt sich glaube ich von selbst :)

Die von der Realschule 😂

0
@Hi587

Nein gymnasium

Verzogene videospielsüchtige kinder

2

Bin beschimpft worden nur weil ich in einer anderen Sprache gesprochen habe 🤦‍♀️😂

Zug konnte nicht abfahren, weil Kamele auf der Strecke sind - die waren einem nahe der Gleise gastierenden Wanderzirkus ausgebüchst, stimmte also, klang aber surreal.

Hahahaha

0

Was möchtest Du wissen?