Was war die Montagsdemonstration?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kurz vor dem Mauerfall waren das Protestdemonstrationen der DDR Bürger, ausgehend von Dresden und Leipzig.

Kürzer gehts nicht.

Die war immer montags, beginnend in der untergehenden DDR, dann fortsetzend bei Verabschiedung von Hartz IV in Gesamtdeutschland.

Damals in der DDR sind an diesem Tag die Leute auf die Straße gegangen und haben Erich H.  gedisst. 

Bevarian 22.02.2017, 20:47

;)))

0

sehr kurz:

Eine Demonstration, die immer montags stattfand.

Hatte übrigens nichts mit dem 2.Weltkrieg zu tun.

Was möchtest Du wissen?