Was war die bislang schlimmste Katastrophe verursacht durch einen Tsunami?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann man schlecht sagen. In der heutigen Zeit sicher Fukuschima, da ja der Reaktor für weitere Folgen sorgte. Der Tsunami von 2004 hat sehr viele Menschliche Opfer gefordert im Indischem Ozean und gilt als schlimmster dieses Jahrhunderts. Aber in der Antike gabs noch weit schlimmere Katastrophen. Tsunamis von mehreren Hundert Metern Höhe kamen auch schon vor. Und als der Asteroid damals das Zeitalter der Dinos beendete, führte es zu Tsunamis, die die Menschheit noch nie gesehen hat. Aber hier in der Liste sind die schlimmsten Tsunamis aufgezählt. Aber es gibt noch viele unentdeckte. Geh im Link auf "Die größten Tsunamis" http://de.wikipedia.org/wiki/Tsunami#Die_gr.C3.B6.C3.9Ften_Tsunamis

PhoenixIR6 26.03.2012, 17:54

Danke für den Stern ! Gruß...

0

Der Tsunami am Ende der Kreidezeit. Die Flutwelle war ca. 1000m hoch und umrundete die gesamte Erde (ausgehend vom Golf v. Mexiko, z.B. bei Stevns Klint in Dänemark noch heute sichtbare Spuren), wohl mehrfach. Es wurden ca. 75% aller Tier- und Pflanzenarten (!) ausgelöscht, von deren Individuen schätzungsweise 98%.

Der zweite Weltkrieg samt Holocaust wurde keineswegs durch einen Tsunami ausgelöst!

Fukushima! mit atommaren folgen!

Was möchtest Du wissen?