Was war der höchste IQ eines Menschen jemals?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

was soll das bringen? Kein Test liefert vergleichbare Ergebnisse!!! Es gibt verschiedene Tests mit verschiedenen Frage und auch für jedes Alter unterschiedlich. Deshalb kann man Ergebnisse nie vergleichen. Die Intelligentsten Menschen haben wahrscheinlich nie einen Test gemacht

228 ist super gegoogelt, aber aussagekräftig ist das nicht. Es hängt von der Skala des IQ-Tests ab -- die meisten gehen gar nicht bis 228. Intelligenz ist immer relativ.

Als Marilyn vos Savant im September 1956 im Alter von zehn Jahren bei dem Stanford-Binet-Test einen Wert von 228 Punkten erzielte, wurde das Ergebnis von ihren Eltern geheim gehalten, um ihrer Tochter eine normale Kindheit zu ermöglichen. 1985 machte sie beim „Mega-Test“ mit, welcher speziell für Hochbegabte erstellt worden war, und beantwortete dort nur eine einzige Frage falsch, was einem IQ von 187 entsprach. Das Guinness-Buch der Rekorde konnte von diesem Resultat Notiz nehmen, sodass vos Savant Mitte der 1980er Jahre dann fünf Jahre lang mit ihren beiden IQ-Testwerten von 228 und 187 unter der Rubrik „höchster IQ“ stand und es mit ihrer Anonymität vorbei war.

Was möchtest Du wissen?