Was "war" der Grundgedanke der Menschenwürde?

6 Antworten

539 v. Chr. eroberten die Armeen von Kyros dem Großen, dem ersten König von Altpersien, die Stadt Babylon. Aber es waren seine darauf folgenden Maßnahmen, die einen großen Fortschritt für die Menschheit darstellten. Er befreite die Sklaven, erklärte, dass alle Menschen das Recht haben, ihre eigene Religion zu wählen, und stellte Rassengleichheit her. Diese und andere Erlasse wurden auf einem gebrannten Tonzylinder in akkadischer Sprache mit Keilschrift aufgezeichnet.

Von Babylon aus verbreitete sich der Gedanke der Menschenrechte schnell nach Indien, Griechenland und schließlich auch nach Rom. Dort kam die Vorstellung des „Naturgesetzes“ auf, und zwar durch die Beobachtung der Tatsache, dass die Menschen dazu neigten, im Laufe des Lebens bestimmte ungeschriebene Gesetze zu befolgen.

Dokumente, die einzelne Rechte festschreiben, sind die schriftlichen Wegbereiter vieler Menschenrechtsdokumente von heute, zum Beispiel die Magna Carta (1215), die Petition of Right (1628), die Verfassung der USA (1787), die Französische Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte (1789) und die US Bill of Rights (die ersten zehn Zusatzartikel der Verfassung der USA) (1791).

In der UN-Charta zur Erklärung der Menschenrechte wird in der Präambel und Art. 1 der Hintergrund aufgeführt:
"Die Nichtanerkennung und Verachtung der Menschenrechte haben zu Akten der Barbarei geführt, die das Gewissen der Menschheit mit Empörung erfüllen, und es wurde verkündet, dass einer Welt, in der die Menschen Rede- und Glaubensfreiheit und Freiheit von Furcht und Not genießen, das höchste Streben des Menschen gilt ... Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“

Und nur nebenbei. Christen versuchen häufig, die Menschenrechte zu okkupieren und sie als Errungenschaft des Christentums hinzustellen. Das ist aber eine Geschichtsklitterung ersten Ranges, denn tatsächlich haben die christlichen Kirchen keinen Beitrag zur Idee der Menschenrechte beigesteuert sondern haben diese massiv und belegbar stets bekämpft, wobei sich die Kleriker in erster Linie an der Religions- und Meinungsfreiheit störten.
Wenn man überhaupt die Durchsetzung der Menschenrechte in der Moderne mit einer Gruppierung in Verbindung bringen möchte, dann waren es die Freimaurer, die diese durchgesetzt und propagiert haben.

Gen 1,26-27:

26 Dann sprach Gott: Lasst uns Menschen machen als unser Abbild, uns ähnlich. Sie sollen herrschen über die Fische des Meeres, über die Vögel des Himmels, über das Vieh, über die ganze Erde und über alle Kriechtiere auf dem Land. 27 Gott schuf also den Menschen als sein Abbild; als Abbild Gottes schuf er ihn. Als Mann und Frau schuf er sie.

Das ist die Quelle für die Würde des Menschen. Denn eine Würde kann man sich nicht selbst verleihen. Und es ist mit ziemlicher Sicherheit der Kontext, der im Religionsunterricht (siehe Fragestelltung) erwartet wird.

Hi, ich muss ein Referat halten (über Ferrari) und wollte wissen was ich unter dem vorgegebenen Gliederungspunkt "Marke" schreiben soll habt ihr ideen?

Hi ich habe folgende Gliederungspunkte schon fertig: Geschichte,Rennsport jetzt steht da Marke was soll ich unter Marke schreiben? Ich versteh den vorgegebenen Gliederungspunkt nicht ganz..

...zur Frage

Toleranz für alle?

Wir predigen eine Gesellschaft mit Toleranz allen gegenüber. Müssten wir dann nicht genauso Menschen mit einer rechten Einstellung Respekt entgegen bringen, anstatt sie als "Nazis" und ähnliches zu diffamieren? Ganz davon ab, dass Gewalt- und Hass- oder sonstige Straftaten (egal aus welchen Gründen oder Polit-orientierung) verachtenswert sind, werden vor allem in Medien, Menschen dieser politischen Gesinnung, fast schon ihrer eigenen Menschenwürde beraubt? Ich rede hier nur von den Menschen, welche beispielsweise keine Zuwanderung haben wollen, ohne dabei gewalttätig oder volksverhetzend zu handeln.

Meine eigene Gesinnung spielt dabei eigentlich keine Rolle. Um aber Unterstellungen vorzubeugen, möchte ich mich persönlich von menschenverachtendem Gedankengut distanzieren.

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Wie lernt man am besten auswendig? BITTE HIFT

Hallo, ich muss morgen ein Referat halten. ich habe viel text und diesen muss ich auswendig lernen. doch ich weiß einfach nicht wie ich das machen soll. habt ihr tipps ?!?!?!?!

Danke im Vorraus

...zur Frage

Mode/ Fashion-Referat - welche Unterthemen ich könnte nehmen?

ich werde demnächst ein referat auf englisch halten über das thema mode /fashion. leider weiß ich nicht genau welche unterthemen ich nehemn könnte. währe nett wenn ihr beispiele geben könntet.

das referat soll 10 minuten dauern. :)

...zur Frage

Muss ein 3 Minuten Referat machen. "Tourism in Ireland"

Hallo liebe Community, ich muss in zwei Wochen meine Englische Mündliche Prüfung absolvieren, dazu muss ich ein englisches Referat halten, dass ungefähr nicht länger als 3 Minuten dauern sollte. Das Thema ist (Tourism in the Republic of Ireland). Das Problem ist nun, dass mir zurzeit nur ein Gliederungspunkt einfällt, der wäre "Sights in Ireland". Wüsste jemand noch andere Gliederungspunkte? (Kann auch auf Deutsch sein.)

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Menschenrechte / Menschenwürd in der Bibel verankert?

Moin Leute, ich wollte einmal fragen, ob ihr Passagen aus der Bibel kennt, in der Menschenwürde und Menschenrechte thematisiert werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?