Was war der Grund von Caesar, die Germanen so zu beschreiben?

1 Antwort

Die Frage nach den Einzelheiten der Publikation der Commentarii durch Caesar lässt sich nicht eindeutig beantworten. Es werden dazu drei Meinungen vertreten: Caesar habe die Ereignisse der einzelnen Kriegsjahre Jahr für Jahr in den Ruhephasen, vorwiegend im Winterlager, geschrieben oder diktiert, oder aber die Commentarii seien nach dem Ende des Kriegs zusammenhängend abgefasst worden, oder, eine Art Kompromiss aus diesen beiden Theorien, die einzelnen getrennt verfassten Bücher seien nach dem Kriegsende 50/51 zusammen publiziert worden.

Die Commentarii sind nicht die offiziellen Tätigkeits- und Rechenschaftsberichte an den Senat; jedoch benützte Caesar diese sicher, neben privaten Aufzeichnungen.

https://de.wikipedia.org/wiki/De_bello_Gallico

Sind Lateinlehrer (und andere der lat. Sprache Kundige) zumeist gelassener und weiser als der Durchschnittsbürger?

Seneca, Horaz, Cicero u.v.a.m: so viele weise Menschen haben kluge Texte in lat. Sprache geschrieben. Ich stelle mir vor, wie ein Lateinlehrer abends am Kaminfeuer sitzt und Caesars legendäres "de bellum gallicum" auf Latein liest und die Gedanken in die Ferne schweifen lässt. Oder Tacitus Werke über die Barbaren in Germanien studiert und dann darüber philosophiert, wie viel Barbarisches auch in der heutigen Bevölkerung Germaniens noch steckt!? Eigentlich ist es doch logisch, wenn Menschen , die sich viel mit solchen Texten befassen, irgendwann weiser und gelassener als der Durchschnittsbürger werden!? Wäre es in der heutigen, hektischen Zeit nicht sehr sinnvoll, wenn möglichst alle wieder Latein lernen und die lehrreichen alten Texte von vor ca. 2000 Jahren studieren würden!?

...zur Frage

Was sprachen die Belger?

Hallo wie oben schon genannt, will ich gern wissen, was die Belger damals gesprochen haben, hier meine ich die Belger die Caesar in seinem buch "De Bello Gallico" beschreibt.

...zur Frage

Darstellung des Ariovists in Caesars De bello Gallico

Hallo,

ich bin auf der Suche nach Literatur (Monographien und Aufsätzen), welche sich explizit mit der Darstellung des Ariovist und dem literarischen Werk Caesars beschäftigen (Analyse und Interpretation stilistischer Mittel sowie Glaubwürdigkeit Caesars).

Vielleicht kann mir jemand in der Hinsicht etwas helfen. Vielen, lieben Dank!

Schönen 1. Mai, Ljohi

...zur Frage

Welche Tiere hat Caesar in seinen "de bello gallico"-Büchern beschrieben?

Nächste Woche schreibe ich eine Lateinarbeit über Caesars de bello gallico. Klar ist, dass es in der Arbeit um eine Tierbeschreibung gehen wird, weshalb ich gerne wissen möchte , in welchen Büchern er die Tiere Galliens beschrieben hat. Bisher bin ich nur auf die Tiere aus dem herkynischen Wald ( Rentier,Elch und Auerochse) gestoßen.

...zur Frage

Cäsar - Commentarius?

Was genau ist ein Commentarius?

Wie unterscheidet sich ein normaler Commentarius von dem von Cäsar (De bello Gallico)?

Warum hat Cäsar in seinem De bello Gallico Exkurse verwendet?

Warum ist De bello Gallico keine verlässliche geschichtliche Quelle?

Vielen Dank jetzt schon mal für die Antworten :) LG Mia

...zur Frage

Wer waren die Germanen?

Wann haben die Germanen gelebt und wann gab es sie nichtmehr? Also Jahreszahlen Danke im Vorraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?