was war der Grund des zweiten golfkrieges?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das war im Prinzip ein Raubüberfall. Der Irak war trotz eigener Ölvorkommen ziemlich pleite, Kuwait war eine fette Beute. Da Saddan Hussein eine Aussage des damaligen US-Präsidenten George H. Bush fehlinterpretiert hatte, meine er, er hätte bei einem Überfall freie Bahn. Die Iraker haben in der kurzen Zeit der Besetzung alles geklaut, was nicht niet- und nagelfest war. 

Es war übrigens der erste Irakkrieg. Der zweite folgte dann 2003.

Heißt, sie haben unter der Leitung von Saddam Hussein, Kuwait zerstört?

0
@DanzoUSA

Absolut. Beim Rückzug haben die Iraker sogar noch die Ölquellen der Kuwaitis angezündet.

1

Dankeschön! Stern folgt. ;)

0
@DanzoUSA

Das Problem bei dieser Antwort bzw diesen Antworten ist wieder, das der Irak allein als der Böse dargestellt wird und impliziert wird das diejenigen die den Irak besiegt haben dann automatisch die Guten waren.

0

Für mich war der 1. Golfkrieg ein Krieg zwischen dem Irank und dem Iran (1980 - 1988). Dabei ging es um den Grenzfluss Schatt al-Arab.


Also in der Frage steht das absolut richtig!

https://de.wikipedia.org/wiki/Erster\_Golfkrieg


Wenn man sich mal die Karte der Golfregion genau ansiehst, merkt man, dass der Irak nur einen relativ kurzen Zugang zum Persischen Golf hat. Und da waren sie in den 80ern darauf aus, sich ein wenig Land vom Iran einzuverleiben, um dadurch einen großeren Anteil an der Küste zu erhalten, was aber total schief ging.

Dann ging es dem Land wirtschaftlich schlecht, und durch den Raubüberfall auf Kuwait wollte der Irak vom Reichtum Kuwaits profitieren und eben dann den Anteil an der Küste in westlicher Richtung erweitern, wenn es zuvor schon in östlicher Richtung nicht geklappt hatte. 

Daraus wurde dann der 2. Golfkrieg, den manche als den 1. Irakkrieg bezeichnen.



Nochmal ein anderes Beispiel, wo es im Grunde auch nur um einen Anteil einer Küste zu einem Meer ging:

Äthiopien hatte keinerlei Anteil an der Küste zum Roten Meer, was sie aber erreichen wollten. Nach dem WK2 schlug man Eritrea mit einer relativ langen Küste zum Roten Meer einfach Äthiopien zu. Daher kam es in der Folge zu dem 30 Jahre dauernden Unabhängigkeitskrieg zwischen Äthiopien und Eritrea.

0

Hey,

das Thema ist sehr komplex und ein Paradebeispielt dafür, wie wieder mal die öffentliche Meinung durch Lügen und Propaganda der Medien in einen Krieg getrieben wurden.

Allerdings tut es mir leid denn einfacher als auf Wikipdia unter "2. Goldkrieg->Hintergrund" kann ich dir die Gründe auch nicht erklären.

Mfg

das war eine fall der cia haben sie auch selber gesagt kannste bei youtube gucken saddam hussein hat informationen bekommen das die amis die heilige stadt überfallen haben und sie bedrohen gucke dir das video auf youtube an das sagt nähmlich selber die cia


Warum hat Hi.tler die Türkei im zweiten Weltkrieg nicht angegriffen?

Warum hat Ad.olf Hit.ler im 2. Weltkrieg keinen Krieg mit der Türkei angefangen, sondern eine Partnerschaft mit den Türken eingegangen. Hat er die Türken gemocht, war das Strategie oder was war der Grund, warum er ausgerechnet die Türkei nicht Platt machen wollte? komischer weiße darf ich nicht mal Hit.ler schreiben deswegen mit Punkt

...zur Frage

was war der grund warum napoleon so viele ländern erobern wollte?

danke im vorraus

...zur Frage

was ist schizophren? bitte in EIGENE WORTE fassen!

keine wikipedia oder so bitte

...zur Frage

Wer ist der Feind im Nahen Osten?

Hallo,

könnte mir vielleicht einer erklären wer im Nahen Osten, also Irak, Iran, Syrien die Guten und wer die Schlechten sind?

Einerseits sind die vielen Terroristen ja böse weil sie Anschläge verüben. Andererseits habe ich gehört das manche Vergeltung für Syrien habe wollen, für das was die USA angerichtet hat.

Stichpunkt USA, die sind ja auch nicht unschuldig weil sie ja, laut manchen Menschen, in Irak einmarschiert sind damit sie Öl haben etc.

Gibt es überhaupt dort jemand guten oder wollen alle nur ihre eigenen interessen erkämpfen?

LG

...zur Frage

Weiterentwicklung des punk?

Ein Satz steht auf Wikipedia

Der programmatische Ansatz der Einfachheit, das Selbstverständnis der genialen Dilettanten als Affront gegen musikalische Virtuosität, bescherte der punk Musik in ihrer Anfangszeit zwar einen großen Auftrieb, führte in der Folgezeit jedoch dazu , dass sich Musiker mit wenig kreativem Potential der Bewegung angeschlossen.

Ich verstehe da nix kann mir das jemand in eigene Worte erklären Danke im vorraus

...zur Frage

War der 11. September ein Inside Job

guten tag,

viele menschen auf der welt behaupten, dass die anschläge auf das wtc von der US regierung geplannt war und sie es als grund für den irak krieg benutzt haben

was denkt ihr über diese behauptungen?

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?