Was war der beste film, den ihr jemals gesehen habt?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Der beste Film, bzw. der Film der den größten Eindruck bei mir hinterliess, war 'Magnolia'  mit Tom Cruise, Julianne Moore, Jason Robards, Philip Seymour Hoffman, und so vielen weiteren tollen Schauspielern und ein wirklich beeindruckender, tiefsinniger Film, der etwas hinterlässt beim Zuschauer. Man bleibt nachdenklich zurück und hat vielleicht mehr Antworten als vorher, auf manche Dinge.

Also ich finde der Film ist einfach anders und NUR gut. Mal wirklich ein sinnvoller Film, der einen über grundlegende Dinge nachdenken lässt und mit dem sich bestimmt jeder identifizieren kann. 

Die Handlung ist sehr komplex, aber trotzdem leicht nachvollziehbar, leider nicht gut mal eben hier in ein paar Worten zu erwähnen. 

Ich bin eine leidenschaftliche Filmeschauerin und ich kenne viele Filme, deswegen bin ich eigentlich auch nicht leicht zu beeindrucken. Ich kann nur jedem diesen Film wärmstens empfehlen, der nicht auf diese seichte, oberflächliche Blockbuster-Action steht, sondern nach Perlen des Films sucht. 

Ich rate Dir davon ab, dich über den Film zu informieren, denn jegliches Vorwegnehmen der Handlung zerstört den Film. 

Man sieht Tom Cruise in einer für ihn  außergewöhnlichen Rolle, wie ich finde. Ein absoluter Unsympath. Und wirklich jeder der Schauspieler hat eine Meisterleistung hingelegt. 

Im Film werden die Geschichten von neun in Los Angeles lebenden Menschen miteinander verbunden. Mehr sollte man vorher einfach nicht wissen. 

Man sollte sehr gut aufpassen beim Anschauen des Films. Kein Film hatte eine so nachhaltige und tiefe Wirkung auf mich, wie dieser.

Falls Du ihn Dir anschaust, dann sag mal wie Du ihn fandest. Kannst mich hier ja anschreiben. Ich bin hier immer mal wieder on. 

Oder kennst Du ihn schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ririririri
08.11.2015, 00:10

ne kenn ich noch nich aber der beschreibung nach ist das der perfekte film für mich danke :) werd ich auf jdn fall anschauen

0
Kommentar von Leelith
08.11.2015, 00:37

Jetzt haste mich auf was gebracht, denn ich hab Magnolia schon lange nicht mehr geguckt und nun sehe ich ihn mir mal wieder an. ;) Bei kino..to...

0

So ziemlich jeder Stanley Kubrick Film, den ich gesehen habe ;D

Allerdings der letzte wirklich gute Film, den ich gesehen hab, war "Mein Essen mit André". Ist aber wahrscheinlich für viele sehr langweilig, da fast der ganze Film aus einem einzigen Dialog besteht. Aber der Film hat mich einfach auch noch Tage und Wochen danach über soviel nachdenken lassen. Und ich will auf jeden Fall nochmal sehen und das hab ich nur selten bei Filmen :)

Also wenn du auch eher ruhigere Filme anschauen kannst, würde ich dir ihn empfehlen. Für mich ein leider viel zu unbekanntes Meisterwerk!

Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prestige - Die Meister der Magie.

Top Besetzung
Spannende Story bis zum Schluss
Überraschendes Ende
Genial erschaffen Atmosphäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab viele, aber z.B. Forrest Gump ist cool. Gute Musik, lustig aber auch ernst :D Unbedingt anschauen, wenn du ihn noch nicht gesehen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chris213
08.11.2015, 01:51

Oh Forrest Gump ist auch einer meiner Lieblingsfilme :D

0

Fight Club. Bester Film aller Zeiten.
Gesellschaftskritisch, geile Story, geil gemacht, bleibt im Kopf und ist Kult! Ein absolutes Muss, vorallem das Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grand Torino, war eine schöne Story

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ukm... Ultimate-Killing-Mashine. Es wird ein Soldat auf crack oder so gepumpt und schlachtet junge Leute ab... Und er wird sexuell geil wenn er ausrastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist von Generation zu Generation unterschiedlich.

Als Kind fand ich Filme spannend, actionreich und ganz große Klasse. Als Erwachsener habe ich mich nur noch am Kopf gefasst, gelacht und mir gedacht:"wie konnt´ich nur !"

z.B. "Thunderbird startbereit"

Gruß, Droetendroetler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leelith
28.11.2015, 02:03

LOL..ja das kenn ich. Allerdings nicht nur bei Filmen, auch bei Büchern aus meiner KIndheit frag ich mich heute: Wie konnt ich nur. Z.B.Hanni und Nanni. LOL *schäm ^^

0

Ich möchte da Droetendroetler recht geben...

früher war mein Lieblingsfilm Free Willy und Lassy

heute ist es Arn der Kreuzritter (ist zwar ehr eine Filmreihe aber genial) so authentisch und detailverliebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Unbroken"

Der Film ist einfach atemberaubend und beruht auf einer wahren Geschichte. Es sind wunderbare Schauspieler dabei & es gibt viel Emotionen, viel Gefühl, Wahrheit & Freude.
Es lohnt sich den Film anzugucken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Schindlers Liste"
Mitreißende, traurige, aber auch unglaublich gute Verfilmung der wahren Ereignisse damals, was Konzentrationslager betrifft. Einer der wenigen Filme die mich richtig berührt haben. Aber erst ab einem bestimmten Alter empfehlenswert. So 14/15...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?