Was war das Ziel des 30-jährigen Krieges von Frankreich und wie war das Ergebnis für sie?

3 Antworten

Nach 30 Jahren Krieg kann kein Mensch mehr von Zielen reden. Da stecken 2 Generationen drin. Die waren befeindet obwohl sie nichtmal wussten warum!?

Der Westfälische Frieden besiegelte dann dieses unsinnige töten.

Frankreich hatte 100 Jahre Krieg, mit Jeanne d'Arc... nicht 30...

Schau mal nach, wann der war und dann wann Jeanne war und gegen wen damals gekämpft wurde.

1
@JulesMai

Gegen England. Es war ein Erbfolgekrieg, weil es verschiedene Erb-Regeln gab...

0

Es steht nicht zur Debatte, wie lange Frankreich Krieg führte.

Fakt ist, dass Frankreich 1635 in den Krieg eintrat und somit auch am 30 jährigen Krieg teilnahm.

0

Was möchtest Du wissen?