Was war das gestern für eine Himmelserscheinung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kannst du es genauer beschreiben?

Wenn es wie eine Sternschnuppe war, nur viel größer und eindrucksvoller, war es eine Bolide. Man nennt sowas auch zurecht Feuerkugel oder Feuerball. Das ist ein so genannter Meteoroid, der in der Erdatmosphäre verglüht - das gleiche, wie eine Sternschnuppe, nur größer. Alle diese Leuchterscheinungen am Himmel werden als Meteore zusammengefasst. Erreicht der Meteoroid, der den Meteor erzeugt, den Boden, so spricht man von einem Meteoriten.

Sollte meine Beschreibung zu Beginn des Textes zutreffen, dann war es also eine Bolide. Übrigens: Täglich fällt Material aus dem All auf die Erde. Der Einwand "Eine Sternschnuppe und das im März" ist daher nicht berechtigt. Du kannst in jeder Nacht Sternschnuppen beobachten ;-)

LG

Mullemaus03 19.03.2012, 10:48

keine ahnung habe noch nie eine sternschnuppe gesehen nur meine leute die mit gesesen haben meinten es sei viel zu groß für eine sternschnuppe. sie traf nicht auf dem boden aus sondern ging vorher aus . die anderen berichte die ich im internet gelesen haben haben auch einen knall gehört aber den konnten wir wegen der musik nicht wahrnehmen. ich dachte immer sternschnuppen gibt es ur im august :-) danke für die info

0
Astronomieguru 19.03.2012, 17:51
@Mullemaus03

So sieht ein Bolide aus: apod.nasa.gov/apod/image/0810/20080930bolide_edin.jpg

Ich glaube schon, dass ihr sowas gesehen habt.

0
Mullemaus03 19.03.2012, 18:27
@Astronomieguru

ich habe das viel deutlicher gesehen also wie gemalt und nicht nur wie auf deinem foto ein lichtschweif.... es kam angeflogen und teilte sich in mehrere teile und hinten hat es gebrannt aber ich denke du wirst schon recht haben aber schade das man nichts weiter zu dem ding am samstag im internet lesen kann außer die zeugenaussagen von bestimmten leuten :-( trotzdem danke ;-)

0
Astronomieguru 19.03.2012, 18:38
@Mullemaus03

Danke für die Auszeichnung!

Es kommt vor, dass Boliden in der Luft auseinander brechen. Sie müssen auch nicht exakt so aussehen, wie auf dem Foto.

LG

0

wa es leuchtend grün und sehr hell oder zerbrach in mehrer Teile. dann war es boliden das sind etwas größere Meteore oder Brocken mit einer bestimmten zusammensetzung die aufallen hell und grün leuchten. auch in mehrer Teile können sie zerbrechen bevor sie verglühen. so was habe ich auch schon gesehen.

Mullemaus03 19.03.2012, 10:44

grün war es nicht es war sehr hell und hinten auffallend glühend rot und sah aus wie eine rakete aber es kam ja von oben

0

Das könnte ein Bolide sein, ein sehr großer Meteor. Und Sternschnuppen kann man jede nacht sehen, ich habe vorgestern erst eine gesehen.

hmm ich hab vor paar tagen auch ein sehr schnelles fliegendes objekt gesehen, was aber garantiert kein vogel oder flugzeugv war. aliens?

Mullemaus03 18.03.2012, 18:31

ich hatte her an weltraumschrott gedacht ... oder einen kometen

0

Omg. ich glaub der 3.WW hat angefangen^^

jony15 18.03.2012, 18:57

Nö, scherz, in welchen (Bundes)land warst du als des gesehen hast ?

0
Mullemaus03 18.03.2012, 19:08
@jony15

brandenburg zur grenze nach sachsen aber ich habe in der ufodatenbank ( da werden nur himmelserscheinungen dokumentiert ) hat also nichts mit ufos zu tun . da standen mehrere berichte auch von westdeutschland darüber die meisten haben es gesehen als die mit dem auto unterwegs waren

0

Was möchtest Du wissen?