Was war das für ein Fisch? 0.0

...komplette Frage anzeigen Was ist das für ein Fisch? - (Fische, Meer, Hai) Wal, Hai, anderes? - (Fische, Meer, Hai)

3 Antworten

Tippe mal auf einen Riesenhai (Cetorhinus maximus), das sind Planktonfressende Haie, die meisten in Oberflächennähe schwimmen, dort wärmen sie sich auch auf, indem sie direkt unter der Wasseroberfläche schwimmen (bei diesem Aufwärmen, schwimmen sie gelegentlich auch auf dem Rücken!) (werden bis zu 12 Meter lang)

LG Salty1

ein Riesenhai vielleicht? Riesenhaie werden bis zu 12 Meter lang und sind reine Planktonfresser.

Aotearoa1997 19.10.2013, 01:18

danke für deine antwort. ;)

ja das wär noch am ehesten möglich..

0
DerandereAchim 19.10.2013, 01:38

Möglich wäre es, Buckykater:

sciencev1.orf.at/science/news/19747

kafenio.eu/wissenswertes/riesenhai-griechenland/

Liebe Grüße

Achim

0

Hej Aotearoa,

bist Du Dir wirklich sicher, dass es kein Wal war?

Schau' Dir doch einmal folgende Links an:

oceancare.org/de/projekteundkampagnen/artenschutz/pottwale/

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/expeditionen_ins_tierreich/alle_sendungen/pottwale100.html

whaletrackers.com/whales-mediterranean-sea/german/die-pottwale-griechenlands/

Liebe Grüße

Achim

DerandereAchim 19.10.2013, 01:30

P.S. Sahst Du denn eine Rückenflosse - dann war es sicherlich doch ein Hai - oder könnte es einen Teil der Schwanzflosse bzw. eine Brustflosse gewesen sein?

0
Aotearoa1997 19.10.2013, 01:39
@DerandereAchim

als es davon schwamm, war immer die gleiche flosse ausserhalb des wassers, also nehme ich an, es war die rückenflosse.

1
DerandereAchim 19.10.2013, 01:43
@Aotearoa1997

Jetzt überschnitten sich unsere Antworten. - Somit war es auch eine und gleichzeitig wohl kaum ein Pottwal.

0
Aotearoa1997 19.10.2013, 01:37

hei =)

vielen dank für deine antwort! doch es könnte auch ein wal gewesen sein, aber da die ( ausser orcas) ne ziehmlich kleine rückenflosse haben, müsste dieser reecht gross gewesen sein.. am ehesten könnte es ein pottwal sein, auch der farbe nach, aber die rückenflosse ist auf meinem foto auch viel spitziger als bei den anderen pottwal fotos..

von weitem sahs zuerst recht ähnlich aus wie das hier..

https://www.google.ch/search?q=pottwal&client=firefox-a&hs=Rmf&rls=org.mozilla:de:official&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=T8VhUu29A4Kc0wXkr4C4Dg&ved=0CAkQAUoAQ&biw=1680&bih=947&dpr=1#facrc=&imgdii=&imgrc=QTRFRUZ3CjxJOM%3A%3BASzWwovCJF15cM%3Bhttp%253A%252F%252Fwww.firmm.org%252Ffiles%252Ffirmm%252Fnews%252F2012%252F06%252F04kopfdesschlafenden_pottwals.jpg%3Bhttp%253A%252F%252Fwww.firmm.org%252Fde%252Fnews%252Fartikel%252Fitems%252Fwas-fuer-ein-pottwal-tag%3B1000%3B579

p.s. haha die überschrift von deinem videolink ist auch nicht schlecht.

"die pottwale griechenlands leben im tiefseegraben" ^^ ok.. meiner hat sich übelst verirrt! x)

1
Aotearoa1997 19.10.2013, 01:55
@DerandereAchim

100% kann ich das leider nicht sagen, aber ich nehme es stark an.

da es die einzige flosse war, die herausragte und er ja so davon schwamm.

0
salty1 19.10.2013, 13:18
@Aotearoa1997

Dann wäre aber ein Pottwal (anhand deiner Fotos) ausgeschlossen, da die überhaupt keine so große Rückenflosse besitzen und die Fluke und Bauchflossen, ebenfalls eine andere Form aufweisen.

LG Salty1

0

Was möchtest Du wissen?