Was war das für ein Fahrzeug (THW?)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich vermute mal ganz kühn das es sich um ein Fahrzeug zum Blut- bzw. Organtransport einer HiOrg oder eines privaten Rettungsdienst- bzw. Krankentransportunternehemen handelt.

Ähnlich hier: https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/73479/Rotkreuz_Bremen_XXXX-XX

Ohne weitere Angaben ist das aber alles höchst wage.

Nächstes Mal bitte genauer hinsehen, möglichst mit Kennzeichen.

Woher ich das weiß:
Hobby

das klingt sehr interessant, das Fahrzeug fuhr eine Straße weiter weg, deswegen Kennzeichen zu sehen nicht möglich, Fahrzeug nur von der Seite her gesehen, mich über das Blaulicht oben drauf gewundert. Dürfen die mit Blaulicht fahren ?

0
@nini97

Nach § 38 StVO Blaues Blinklicht und gelbes Blinklicht

(1) Blaues Blinklicht zusammen mit dem Einsatzhorn darf nur verwendet werden, wenn höchste Eile geboten ist, um Menschenleben zu retten oder schwere gesundheitliche Schäden abzuwenden, 

Da Organ- und Bluttransport oft zeitkritisch sind ist die rechtliche Möglichkeit nach der StVO schon mal gegeben.

Das solche Fahrzeuge überhaupt mit Blaulicht ausgerüstet sein dürfen ergibt sich in aller Regel nach § 52 StVZO. Die Zulassungsbehörde kann darüber aber auch Ausnahmegenehmigungen erteilen. Das wird bei Fahrzeugen für den Zweck in aller Regel auch kein Problem sein.

0
@Nomex64

dann dürfte das so ein Fahrzeug gewesen sein, danke schön

0
@nini97

könnte sogar sehr gut sein, da hier vor Ort Blutspende ist. Danke

0

Klingt nicht nach DB,
diese Fahrzeuge sind i.d.R. weiß mit dem DB Keks auf der Seite. Die einzigen Fahrzeuge (von Baufahrzeugen) die mir da mit Warnlicht einfallen waren eh nur die Notfallmanager und bei denen steht auch Notfallmanager oder Notfallmanagement auf der Seite - sind aber nicht ganz so häufig unterwegs

Vielleicht ist damit ja gemeint:

HL = Hansestadt Lübeck

(Zum Beispiel: HL, Basis Ost = Hansestadt Lübeck, Basis Ost)

lieb gemeint, es stand aber nicht auf dem Kennzeichen des Fahrzeuges, sondern als seitlicher Schriftzug (Seitlich vom Auto).

0
@nini97

Es steht auch nicht auf dem Kennzeichen des Fahrzeugs (THW ist meistens das Kennzeichen), wie zum Beispiel auf diesem Bild steht dies auf der Plane des LKWs. Ich weiß, du meinst ein PKW :) Vielleicht ist es ja vom THW Lübeck

0

Wann genau rückt das THW aus?

Hi! Ich persönlich habe noch nie ein THW-Fahrzeug im Einsatz gesehen. Generell gesehen habe ich so eins wenn's hoch kommt vielleicht 2-3 Mal.

Daher frage ich mich: Wann genau rückt das THW aus?

LG

...zur Frage

Blaulicht bei Einsatzkräften?

Hi, könnt ihr mir helfen, ich verstehe das nicht, wann dürfen Einsatzkräfte dies, wann dürfen sie das?

"Hierbei muss man zwischen Sonder- und Wegerecht unterscheiden. Blaulicht alleine berechtigt mich z.B. nicht, eine rote Ampel zu überfahren. Um dieses "Wegerecht" in Anspruch zu nehmen, muss gleichzeitig das Horn laufen. Das darf nur geschehen, wenn die "Erfüllung hoheitlicher Aufgaben" (darunter fällt auch der Brandschutz) zu erledigen sind und höchste Eile besteht (z.B. Verkehrsunfall, Wohnungsbrand)."

eine andere Person behauptet:

"Trotzdem dürfen Rettungsfahrzeuge mit Blaulicht und Signal nicht so einfach bei Rot über die Ampel fahren. Auch die müssen sich vorher genau vergewissern, ob die Verkehrsteilnehmer im Querverkehr auf den Einsatz reagieren, sie haften sonst auch bei einem Unfall. Klar ist aber, dass Krankenwagen, Polizei und Feuerwehr grundsätzlich den Vorrang haben."

Ich verstehe alles nicht, was sie damit meinen, was ist mit dem stillen Sondersignal? Muss man da auch freie Bahn schaffen?

Meine Freundin wiederrum sagt:

"Das ist in sofern alles nur halb Richtig..Generell gilt: Nur mit Blaulicht darf ein Fahrzeug vom Wegerecht Gebrauch machen (Rote Ampeln etc.).Wird das Martinshorn hinzugenommen dürfen die betreffenden Fahrzeuge das Wegerecht EINFORDERN.. heißt auch an ner Ampel sind die anderen Verkehrsteilnehmer dafür verantwortlich auf solche Fahrzeuge zu achten. Zwar sind Fahrzeuge die Wegerecht nutzen auch vorsichtig, das ist aber nur zum Selbstschutz und zur Unfallvermeidung."

Was heißt das? Einfordern und Gebrauch machen, unterschied???

...zur Frage

Unbeschrifteter roter Pkw mit Blaulicht und amerikanischer Sirene?

Heute morgen als ich mit dem Auto unterwegs war, kam ein Pkw (weiß leider nicht welcher) hinter mir angefahren. Dieser war rot, hatte ein Blaulicht auf dem Dach und kam mit einer Sirene angefahren, die geklungen hat wie eine etwas verschobene amerikanische Sirene. Das Auto hatte weder die Schrift "Einsatzfahrzeug" noch irgendeine andere Schrift aufgeklebt. Ich wohne in einer kleineren Stadt in Sachsen und habe so etwas noch nie gehört oder gesehen. Es war ganz merkwürdig und auch kein einziges Auto ist stehen geblieben oder hat Platz gemacht, waren wahrscheinlich genauso verwirrt wie ich. Und trotzdem hat sich der Pkw vorbei gedrängt und überholt. Weiß vielleicht irgendwer was genau das war und hat diesen Pkw auch schon mal gesehen? War es ein ernstzunehmendes (Einsatz-)fahrzeug? Oder denkt ihr es waren eher "Betrüger" bzw. welche die sich diese Teile an ihren Pkw "gebastelt" haben?

...zur Frage

Wiegt die Zeugenaussage eines Polizisten doppelt soviel wie die eines normalen Zeugen?

Habe gehört, daß die Gewichtung einer Aussage eines Polizisten vor Gericht doppelt soviel Wert hat, wie die eines normalen Zeugen. Konkreter Fall: Ein Polizeiauto ist beim Einparken mit einem anderen Fahrzeug aus offensichtlicher Unachtsamkeit kollidiert. Es war überdies weder Blaulicht eingeschaltet, noch anderweitig erkennbar, daß das Polizeiauto im Einsatz war. Da im geschädigten PKW nur zwei Zeugen zur Verfügung standen, im Polizeiauto aber zwei Beamte, würde die Gewichtung vor Gericht für den Geschädigten unter obiger Annahme ungünstig ausfallen. Im Klartext, man bräuchte hier also mindestens vier unabhängige Zeugen. Stimmt das?

...zur Frage

Wieso nimmt die Polizei keine Strafanzeigen gegen das THW auf?

Wieso nimmt die Polizei keine Strafanzeigen gegen das THW auf. Wurde vom THW nur verarscht und letzten war Ich bei der Polizei und wollte Strafanzeige aufgeben.

Hab Dienstaufsichtsbeschwerden eingereicht. Nütze auch nichts am ende

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?