Was war das für ein Böller beim Spiel England-Russland?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man ist hier also der Meinung , dass es Böller waren ?

Da frage ich mich , wozu da noch über Sicherheitskontrollen geredet wird ?

Nach den schrecklichen Vorfällen , in der jüngsten Vergangenheit , muss doch den Anwohnern bei diesem Knall , das Herz stehengeblieben sein ?

Hallo! Genau das habe ich mich auch gefragt - hörte sich wie ein Schuss an, man denkt auch immer gleich an Bomben.

Zum Glück ein Böller - aber die Angst wird bei der E M bleiben , alles Gute.

War heftig, ist mir auch aufgefallen. Ich hab auch direkt die Luft angehalten.

Mich wundert es nicht, bei dieser Zusammenkunft. Aber in Anbetracht der vergangenen Vorfälle in Frankreich ist es maximal unsensibel, solche Böller zu zünden.

Aber maximal unsensibel sind ja auch die Ultras der beiden Mannschaften, wie das Chaos in der Stadt beweist.

Das war ein Blitzknallsatz. Ist eine 46% Magnesium,  31% Kaliumnitrat, 23% Schwefel Mischung. Das Magnesium und der Schwefel sensibilisieren das Gemisch und lassen es schnell explodieren. Das Kaliumnitrat dient als Oxidator und Sauerstoffträger, es reduziert sich bei der Reaktion selbst.


Es gibt eine ganze Reihe an Böllern... Im Ausland sind sie oft etwas extremer als in Deutschland und da es glaub ich aus der russischen Ecke kam, ist das auch kein Wunder ;) Könnte auch was selbstgebautes sein, kann man nicht wissen.

das sollte doch für die Allgemeinheit Uninteressant sein

Was möchtest Du wissen?