Was war das Bitteschön :SSS?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Brücken sind tatsächlich nicht unbedingt starr. Ein Bataillon Soldaten darf auf einer Brücke auch nicht marschieren. Das würde die Brücke in eine sogenannte Eigenschwingung versetzen. Dies würde zu Resonanz führen und die Brücke würde in der Tat zusammenbrechen.

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntiAlkohol
20.04.2016, 00:44

Die Brücke war ganz stabil ich bin mir da sehr sicher

0
Kommentar von winnso
20.04.2016, 01:03

Das stimmt aber wirklich, das wird beim Bau in die Statik mit eingerechnet, damit sie bei Sturm zB nicht abgerissen wird. Hast bestimmt den leichten Schwung vom Wind gefühlt

1

Wenn du das öfter hast solltest du end weder zu einem Arzt gehen oder direkt zum psychologen. Wenn es schlimmer wird und noch andere Faktoren auftreten KÖNNTE es zu schizophrenie kommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt eher als wäre dein Kreislauf im Ar*** gewesen, denn spielt der Kopf schonmal gerne verrückt - Kam dir bestimmt nur so vor ;)
Das nächste mal mehr Trinken? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntiAlkohol
20.04.2016, 00:42

Ich trinke keinen Alkohol wenn du das meinst und mein Kreislauf war nicht im Ar*** hab genügend davor getrunken...

0

Klingt ja so als hättest du Drogen genommen!!!!1elf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?