Was war das bitte hat es was zu bedeuten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast nur geträumt habe auch vor 2 tagen in der nacht mit der Wand geredet dann hat mich meine schwester gefragt mit wem ich rede ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist mal so etwas ähnliches passiert. Ich war noch klein und total verpennt als ich aufwachte. Ich habe nach der Person, die über mich gebeugt war, getreten und sie existierte einfach nicht. Um so länger ich wach war, umso blasser wurde sie,  bis sie schließlich verschwand.

Kennst du das, wenn du total müde bist und dein Blickfeld durch einen "schwarzen Rand" eingedämmt wird oder du so Flecken siehst, ähnlich wie beim in -die-sonne-starren?

Ich würde es damit erklären.  Also einfach Müdigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist wahrscheinlich aus einem traum aufgewacht, der dein system total überfordert hat und hattest orientierungsprobleme und wahrnehmungsstörungen. das kann vorkommen, wenn man aus dem tiefschlaf gerissen wird. was ist denn passiert als du das licht dann angemacht hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jennfer
17.11.2015, 14:24

Habe aufeinmal ein Gefühl von Panik und angst gehabt habe mich nicht mehr wohl in der Wohnung gefühlt

0

Hattest wahrscheinlich nen harten Tag oder hast hiel Stress! Mach dir nix drauß, schlaf mit etwas licht vllt^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe etwas Ähnliches erlebt. Beten hilft gegen diese Gestalten, und auch Räuchern mit Drachenblut-Räucherstäbchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
18.11.2015, 16:47

Beten hilft natürlich weder in diesem, noch in irgendeinem anderen Fall. Es hilft viel eher, wenn man sich klar macht, daß es keinerlei derartige "Gestalten" gibt.

0

Was möchtest Du wissen?