Was war das am denn am Himmel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weshalb soll es kein Flugzeug gewesen sein?
Die Scheinwerfer sind sehr stark, die Positionslichter könnte man aus einer Entfernung nicht mehr sehen.

Oder ein Helikopter.

Oder es handelte sich um eine Drohne, die mit LED-Scheinwerfer und wahrscheinlich Kamera ausgerüstet wurde.

Drohnen können ca. 300 Meter Abstand zum Sender haben, also sehr hoch fliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mel0811
01.08.2016, 00:51

Nenn mir ein Flugzeug welches im Zick Zack fliegt oder so schnell wie ein Blitz? :D Wenn du eins findest, dann sag mir bescheid. Helikopter mit den gleichen Beispielen wäre auch super. Und als Randnotiz. Das Ding war höher als dreihundert.

0
Kommentar von RuedigerKaarst
01.08.2016, 00:54

Wie kannst Du im dunkeln die Höhe am Himmel schätzen?

0
Kommentar von RuedigerKaarst
01.08.2016, 01:01

Meine Drohne hatte ich in den Wolken, habe sie wie blöde gesucht und war froh, dass sie von alleine zurück kam.

0
Kommentar von RuedigerKaarst
01.08.2016, 01:10

Dann waren es bestimmt die Rltern von E. T. 😂

0

Ich tippe auf den Effekt von einem Laserlicht - meines Wissens ist es ein Punkt, und der kann auch im Zickzack geführt werden. Hmm - schon erstaunlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mel0811
01.08.2016, 00:30

Naja man sah aber weit und breit nichts weiteres im Zimmer und so hell wie der Punkt war, glaube ich es auch nicht. Der Punkt war in der nähe eines Parks und hatte sich über hunderte Kilometer bewegt

0

Hey es kann sein das es vielleicht eine Sternschnuppe War oder es gibt so kleine Flugzeuge die man selber steuern kann vielleicht kann es auch das sein :)
Aber sonst keine Ahnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mel0811
01.08.2016, 00:28

Das Ding hatte sich unglaublich schnell bewegt also glaube ich nicht das es eine Drohne oder so ist. Es war augenscheinlich vierfach so schnell wie ein Flugzeug

0

Vlt ne Drohne? Nee ich vermute ne Sternschnuppe(🌠)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mel0811
01.08.2016, 00:29

Ja eine Sternschnuppe die dreimal im Zick Zack fliegt.....

Und das auch auf viele Kilometer strecke

0

Vielleicht war es einfach nur eine Drohne die irgendjemand in der nähe stiegen lies. Drohnen kann man mit sehr hellen LEDs ausrüsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bleihorn
01.08.2016, 00:27

Eine Drohne wäre das naheliegendste laut der Beschreibung.

0
Kommentar von MM0Gamer
01.08.2016, 00:32

Drohnen können auch in zick zack fliegen und können schonmal mehrere Kilometer reichen.

0
Kommentar von Mel0811
01.08.2016, 00:32

Das Ding hat sich viel zu schnell für eine Drohne bewegt. Es hatte die Geschwindigkeits eines Kampfjets wenn nicht gar schneller. und das Lich war ja auch so klein. Man hätte eine LED aus der Höhe nie gesehen

0
Kommentar von MM0Gamer
01.08.2016, 00:37

Hmm könnten auch ein militärisches Experiment oder so gewesen sein was man nicht wissen darf ^^  

0
Kommentar von MM0Gamer
01.08.2016, 00:43

Möchte auch mal so ein Ereignis sehen leider kommt es nie dazu ^^

0
Kommentar von RuedigerKaarst
01.08.2016, 00:49

Der Cheerson CX 20 fliegt ca. 36 km/h schnell und kann Zickzack fliegen. Einen Kampfjet hättet ihr nicht mit dem Auge verfolgen können.

0

Kannst du ausschließen das es ein Laserstrahl war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mel0811
01.08.2016, 00:27

Ja defintiv. Es hat sich in verschiedene Richtungen im Zick Zack bewegt und das kann ja kein Laser sein

0

Was möchtest Du wissen?