Was war bei euch früher euer Lieblingskinderbuch?

15 Antworten

Conny macht das Seepferdchen, Raudi aus dem Tierheim; also Pixy-Bücher. Die sind für jedes Alter was !!!

Mit den Klassikern macht man meist nichts falsch: Heidi (das Buch ist was ganz anderes als einen Film dazu zu sehen!), Tom Saywer und Huckelberry Finn,Die unendliche Geschichte (auch hier: das Buch!!) Märchen habe ich auch geliebt: 1001 Nacht oder Russische.

Alles von Astrid Lindgren, Seemaus Josefine & Leuchtturm Josefine von K.H. Giess, Die drei ???, Die Abenteuerserie von Enid Blyton (8 Bände), Die Löwe-Bücher von Max Kruse, Kleiner König Kalle Wirsch von Tilde Michels, Jim Knopf und Märchenbücher aller Art.

kann ich mein vermögen vor meinem tod verschenken

ich möchte mein Geld vor meinem Tod verschenken, damit meine Kinder es nicht erben

...zur Frage

Erkennt jemand diese Harry Potter Fanfiktion?

Diese spiel nach der großen Schlacht Dumbledore überlebt Snape kommt mit hermine zusammen, Draco mit Susan ginny bekommt ein Kind das nicht von Harry ist aber die ziehen es gemeinsam groß. Die ff. ist relativ lang aber ich hatte in Erinnerung das sie sehr gut war. Sie erschien wenn ich mich richtig erinnere auf fanfiktion.de bin mir aber nicht 100% sicher. Danke schon mal Hwlen

...zur Frage

Wie heißt dieses (Kinder-)Buch mit Wildpferden?

Ich habe mich gerade an ein Buch erinnert und mir will der Name einfach nicht mehr einfallen.

Das Buch war, glaube ich zumindest, schon etwas älter und hat sich eher an Kinder gerichtet. Es ging dabei darum, dass ein Junge eine Wildpferd-Stute samt Fohlen gefangen hat. Die Stute war irgendwie besonders, irgendwie war sie schwer zu zähmen oder so, und in dem Buch wurde dann versucht sie und das Fohlen zu zähmen. Das hat, soweit ich mich erinnere, nicht funktioniert. Die Stute ist abgehauen, war weiterhin frei und das Fohlen ist geblieben.

Meine Erinnerung ist nur sehr grob, aber ich muss einfach wissen, wie dieses Buch hieß!

...zur Frage

Daten löschen auf Netbook Samsung NC10^

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem: ich besitze ein altes Netbook von Samsung (NC10), ohne CD-Laufwerk. Ich möchte das Netbook nun an meine Nichte verschenken, aber natürlich meine Daten relativ verlässlich löschen. Am liebsten wäre mir eine Art "Zurücksetzen auf Werkseinstellung". Dasganze Windows XP löschen geht ja auch nicht, oder? Wie bekomme ich das dann wieder drauf, wenn ich kein CD-Laufwerk habe?

Vielleicht hat jemand ein paar Ideen.

Besten Dank im Voraus!

...zur Frage

Buch noch in Folie eingeschweißt verschenken- ist das unromantisch?

Ich bin dabei, jemandem ein Buch zum Geburtstag zu schicken und am liebsten würde ich es in Folie verschweißt lassen, falls sie es schon hat. Mein Mann meint jetzt, das sähe aber blöd aus und ich solle es auspacken vor dem einpacken :-) Findet ihr das auch? Ich denke halt dran, falls sie es schon hat, könnte sie es so leichter umtauschen?!

...zur Frage

Geschichtsunterricht: Kind soll etwas altes mitbringen...

Meine Nichte soll für den Geschichtsunterricht (5.Klasse) etwas altes mit in die Schule bringen. Wie alt es sein soll, wurde nicht gesagt, aber ich schätze mal wenigstens 20 Jahre bestimmt. Was würdet ihr eurem Kind mitgeben? Ich hatte eventuell an sowas wie ein altes Buch oder eine alte Münze gedacht. Mein Vati (also ihr Opa ;) ) könnte soetwas noch haben. Könnt ihr uns vielleicht weiterhelfen? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?