Was wäre,wenn ...?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Erstellt man eine dieser inflationär auftretenden Verschwörungstheorien so ist auch das möglich. Gleiche Ebene wie : 

  • Die Erde ist eine Scheibe.
  • Der Mond auch.
  • Bielefeld gibt es nicht.

Oder mal flapsig ausgedrückt : Eher steht Paris Hilton im Bikini vor meiner Tür und fragt nach dem Weg. 

Ich finde es aber gut dass Du Dich mit solchen Themen beschäftigst.Aus vielen die als Jugendliche einfach mit der Phantasie spielten sind später gute Astronomen geworden und die brauchen wir. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Das ist sowas von unwahrscheinlich, dass es schon an Blödsinn grenzt. Und ich denke auch mal, dass du diese Frage nicht ernst meinst.

Viele Menschen haben allerdings die Vorstellung, dass gleich nach dem Verschwinden der Dinosaurier die Eiszeit begann und es dann auch bald schon Mammuts, Säbelzahntiger und natürlich auch Menschen gab. Vielleicht ist ja aber auch so eine "Kurzzeit-Annahme" der Grund für deine Frage, dann möchte ich dir gerne ein paar Dinge erklären.

Es mussten nämlich seit der Kreidezeit erst noch viele Millionen Jahre vergehen und viele weitere Zeitalter und mit ihnen auch viele Tier- und Pflanzenarten kommen und gehen, bis die Erde und ihre Artenvielfalt so aussahen wie heute. Die ersten echten Menschen erschienen erst 65,8 Millionen Jahre später, also können sie nichts mit den Einschlag zu tun gehabt haben. Auch nicht unsere frühesten Vorfahren: die ersten Primaten waren nämlich noch ungefähr mausgroße Wesen, die kurz vor dem Ende der Kreidezeit im Schatten der Dinosaurier lebten. Und die waren mit Sicherheit keine Aliens, sondern ganz normale kleine Tierchen.

Mhhh dann gäbe es aber noch mehr von uns und es wäre möglich das diese "ufos" die drinne waren also diese Aliens unsere vorfahren waren und wir hier abgesetzt worden sind für irgendein abschaum uns gehalten haben bzw.unsere ersten in dem Fall und auf diesem Planet man die Verbannt die große große Ka**e gemacht haben ^^ also wenn man so sehen würde wäre es Möglich aber ich bin da sehr offen 

GodofTetrapack 23.04.2016, 19:11

diese Antwort ist zu genial 😂

0

Sehr weit hergeholt und mehr als nur sehr unwahrscheinlich. 

Möglich ist viel, wahrscheinlich ist es aber nicht.

Schon möglich. Allerdings brauchen wir dann eine andere Erklärung für den Einschlagskrater in Mexico, den man vom Weltraum aus sehen kann.

Was möchtest Du wissen?