Was wären für mich die besten Durchblutungsförderer?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nun... Durchblutungsstörungen, das kenn ich als Kreislaufstörungen. Ich nehme an, das wird das gleiche sein. Heißer Kopf, kalte Hände, kalte Füße. Dagegen hilft: Bewegung.

Letzte Weihnachten war ich - ganz gegen meine Gewohnheiten - seeehr faul. Nach 2 Wochen hat der Kreislauf nicht mehr so recht funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du Probleme mit Durchblutung?

Ich würde nicht die Symptome eliminieren, sondern die Ursache. Auf´s erste fallen mir mal ein:

chron. Entzündung, Übersäuerung, "verstopfte" Leber, toxischer Einfluss, versteckter Infekt, Fettstoffwechselproblem, Stress, neg. Emotionen, leichte Schilddrüsenfehlfunktion, ...

Bewegung und gesunde Ernährung sind natürlich hilfreich. Wenn das alleine nicht hilft, dann ist da ein Verursacher der dein Durchblutungsproblem froh und munter am Leben hält. So gesund kannst du dann gar nicht leben.

Google mal Vitalblutanalyse, da wird ein Blutstropfen unter dem Mikroskop angeschaut. Geldrollenbildung und Filite sind so klassische Durchblutungsstörungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport.

Ich hatte lange probleme mit nem extrem niedrigen blutdruck. Mir wurde schwindelig und solche dinge.

Hab dann regelmäßig sport gemacht und ich war nach 3 wochen schon "fit".

Seitdem hatte ich sowas wirklich NIE wieder. Halte den körper gesund dann gehts dir automatisch besser ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von volkan4545
21.10.2016, 01:18

Ja ich war Urlaub und bin seit 1 Monat DE wieder und jetzt bin ich Krank warte nur bis meine Grippe weg ist. Puh bin ich froh wenn ich wieder ins Gym kann. PS ich bin nicht zu breit. NO Testosteron Abuse

0

Ausdauersportarten wie Walken sind sehr gut geeignet, um die Durchblutung zu fördern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgendliches "Wechselduschen" also heiß-kalt, das wirkt. Und natürlich Sport....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Arzt und du? Das sollte so nicht laufen. Schon gar nicht, dass ihr dann Laien auf gf fragt. Such dir besser mal einen Arzt, der seinen Beruf auch studiert hat..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von volkan4545
21.10.2016, 01:16

Ok mache ich.

0

Gesund essen und Sport treiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?