Was wäre wenn... Sonne?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Würden wir ohne eine Sonne existieren können, dann würden wir uns wohl an den Sternen wie Sirius oder einem anderen gut sichtbaren Stern orientieren.

Dass der Mond existiert würden wir dann erst sehr spät erfahren ende 18. jahrhundert frühestens, da wir ihn ohne Sonne gar nicht sehen könnten ;-)

Daselbe gilt für Venus und Mars, auch sie wären für uns nicht mehr sichtbar mit bloßem Auge :)



PhiloLife2000 04.07.2017, 00:19

Und was ist mit dem Licht von der Erde?

0
Latexdoctor 04.07.2017, 01:23
@PhiloLife2000

Das Licht (selbst das der Großstädte) ist erst seit ca. mitte des 20. Jahrhunderts (frühestens 1930) hell genug um dem Mond etwas zu erhellen - Rückstrahlung, da hätte man aber dann keinen neuen Kalender mehr gemacht - denke ich ^^

0

Wenn es keine Sonne gäbe, gäbe es auch keine Kalender. Denn dann gäbe es auf der Erde kein Leben und damit auch keine Menschen, die Kalender nutzen würden.

Ohne Sonne würden wir nicht existieren, also brauchen wir uns keine Gedanken um einen Kalender für nicht exerzierende Lebewesen zu machen

Ohne Sonne gäbe es auch keinen Mond, und ohne die Wärme der Sonne gäbe es auch kein Leben auf der Erde.

Es gäbe keinen Kalender weil ohne Sonne kein Leben.

Lustig? Leider nein ...

Was möchtest Du wissen?