Was wäre wenn ich eine g&g Milch bei Aldi kaufen würde?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sie würden dich zuerst fragen wo du sie her hast, denn es kann für einen solchen Fall 3 Gründe geben.

1.) Du hast sie selbst mitgebracht und irrtümlich mit aufs Band gelegt, weil du z.B. verbotenerweise deine Tasche als Einkaufswagen benutzt hast.

2.) Es kam zu einer Fehllieferung. Jedoch würde das in nur extrem seltenen Fällen eine einzelne Packung betreffen, sondern normalerweise die komplette Palette, was den Mitarbeitern jedoch schon im Vorfeld aufgefallen wäre. Somit wäre die betreffende Ware gar nicht erst in den Verkauf geraten.

3.) Jemand (sehr dummes) hat die Packung präpariert/manipuliert und sie dort platziert. Z.B. Fremdkörper oder Fremdstoffe hineingetan um das Unternehmen zu erpressen.

In Fall 1 würdest du die Milch wieder einpacken können, weil es ist ja eh deine. In den Fällen 2 und 3 würden sie die Packung nicht verkaufen und schauen ob sich noch weitere falsche Packungen im Verkauf befinden und diese ggf. ebenfalls aus dem Verkehr ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?