Was wäre wenn ich aus Antimaterie bestünde?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich vermute, Du würdest sie »Materie« nennen und das, was wir als Materie bezeichnen, »Antimaterie«, und genau diese selbe Frage stellen.

Antimaterie verträgt sich nicht mit Materie, scheint aber bis auf entgegengesetzte Ladungen und Teilchenzahlen kaum andere Eigenschaften zu haben.

Genau wissen wir es natürlich nicht, denn vielleicht ist es kein Zufall, dass das, was wir Materie nennen, das Universum zu dominieren scheint. Vielleicht verhält sie sich tatsächlich anders, doch werden wir dies erst erfahren können, wenn es uns gelingen sollte, größere Mengen davon herzustellen - die natürlich nicht mit Materie in Kontakt kommen dürfen, weshalb man beide durch einen nur für Photonen (=Antiphotonen, die sind nämlich ihre eigenen Antiteilchen) durchlässigen Magnetkäfig von aller Materie ferngehalten werden müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Natur scheint die Materie gegenüber der Antimaterie zu bevorzugen. Physiker sprechen von CP-Verletzung (siehe den recht guten Wikipedia-Eintrag hierzu.)

Das kannst du schon daran ersehen, dass es so viel mehr Materie wie Antimaterie in unserem Universum gibt. Zumindest nach den gängigsten Vorstellungen ist beim Urknall nämlich gleich viel Materie wie Antimaterie entstanden. Die CP-Verletzung ist vielleicht ein Kandidat zur Erklärung dieses Sachverhalts.

Daher würde also dein Antiuniversum - bei den gleichen physikalischen Gesetzen - vermutlich allmählich zerstrahlen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht aus Antimaterie bestehen. Nach dem Urknall gab es bei der Baryronenbildung eine Asymmetrie, die vermutlich aus der CP-Verletzung resultiert. Aus dieser sehr kleinen Asymmetrie entstand unser bekanntes Universum, der Rest bildete vermutlich was wir als dunkle Energie und dunkle Materie nennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann gäbe es keine Materie und das wäre dann eine Antifrage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du würdest wahrscheinlich sofort explodieren sobald du mit Materie in Kontakt kommst 😂😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priesterlein
04.08.2016, 16:12

Da laut Frage ALLES aus Antimaterie bestünde, gäbe es diese Gefahr nicht.

0

Was möchtest Du wissen?