Was wäre, wenn es gar keine Frauen gäbe?

1 Antwort

Eine Welt ohne Zickenkrieg und Gemecker. xD

Die Menschheit würde nach wenigen Jahren aufhören zu existieren.

seelischer mülleimer

hallo zusammen,

ich bin 24,seit 3 jahren solo und nicht hässlich und es ist schon wieder die gleiche leier. ich verliebe mich in ein mädchen, behandele sie gut und versteh mich mit ihr. aber sobald ich anzeichen gebe bzw ihr sage das ich mehr möchte heisst es nur noch das ich ja eini echt super typ bin sie aber nicht mehr als freundschaft will. nun bin ich natürlich mal wieder frustriert und selbstzweifel keimen in mir auf. bin ich zu nett? liegt es an meiner art? ich rappel mich zwar immer wieder auf aber so langsam frag ich mich echt ob es da noch eine chance gibt das ich auch mal ein mädchen für mich kriege, dass mir optisch und charakterlich gefällt. ich schaff es irgendwie immer nur der seelische mülleimer für die frauen zu sein. alle probleme und dinge aus ihrem leben vertrauen sie mir an und ich höre ständig von ihnen das sie sich ja einen mann wünschen der lieb, ehrlich, zuverlässig und witzig ist. anscheinend ist aber das gegenteil der fall. und nun zu meiner frage. wie ist es möglich aus diesem teufelskreis heraus zu kommen, das man ständig nur der freund ist?

...zur Frage

Warum ist es genetisch unbedenklich wenn Onkel(Tante) und Nichte (Neffe) ein Kind zeugen?

Hallo,

Eheschließungen, somit auch Fortpflanzung, in gerader Linie sind in Deutschland verboten; unter anderem aus genetischen gründen, wie Erbkrankheiten, Krankheitsveranlagungen, geistigen und körperlichen Behinderungen bei gemeinsamen Kindern.

Frage1: Mir ist nicht klar wieso es genetisch unbedenklich sein soll, wenn Onkel und Nichte ein Kind zeugen, jedoch äußerst bedenklich bei Vater und Tochter.

Diese Unklarheit folgt aus dieser Überlegung:

Vorab theoretische Annahme: Ich bin männlich und habe einen Bruder und ich habe eine Tochter mit meiner Frau. Mein Bruder hat ebenfalls eine Tochter mit seiner Frau. Ich lasse mich scheiden, heirate meines Bruders Tochter und zeuge mit ihr ein Kind, was ja so auch erlaubt wäre.

Das genetische Material unserer Kinder kommt also aus dem selben Pool, wenn man bedenkt, das die Frauen prinzipiell austauschbar wären. Die Tochter Meines Bruder hat also das selbe genetische Material wie eine Tochter die ich mit seiner Frau gezeugt hätte. Meines Bruders Tochter genetisches material ist also aus dem selben Pool erzeugt als wäre es meine Tochter. Wieso dürfte ich mit ihr ein Kind zeugen? Wieso soll das unbedenklich sein?

Frage(n)2: Ist dies lediglich auf Wahrscheinlichketen beründet? Warum verringern sich diese Wahrscheinlichkeiten wenn es meines Bruders Tochter ist? Wie groß sind diese Wahrscheinlichkeiten in etwa? Was ist wenn mein Bruder mein eineiiger Zwillingsbruder wäre?

...zur Frage

An die Frauen: Warum mögen junge Frauen männliche Jungfrauen Ü20 nicht - ich habe aufgegeben?

Hallo,

Ich bin selbst eine 22jährige Jungfrau die alles falsch gemacht hat im Leben. Mein Zug ist abgefahren was Liebe und Partnerschaft angeht. 1. Keine Frau will eine männliche Jungfrau. Absolut keine. 2. Ich habe absolut keine Beziehungserfahrung. Auch das will keine. 3. Ich bin nur 1,71m groß. Auch da hast du verloren. 4. Ich bin kein Fitnesspumper etc. Ebenfalls ein Ausschlusskriterium.

Mein ganzes Leben bestand nur aus Leistung. In der Schule gab ich mir den Arsch aufgerissen weil ich den Schnitt für Medizin wollte. Dann ging es weiter. Inzwischen bin ich im 8. Semester in Regelstudienzeit. 7x Prüfungen in einer Woche ist ormal bei uns. Ich hab schon 2x Famulaturen hinter mir wo ich mich gut entwickelt hab und mich reinhängte auch wenn es anfangs schwer war . Aber ich wurde richtig fit.

Ich hab ein paar Hobbies aber auch da kein Glück gehabt mit Frauen. Von Frauen wurde ich beschimpft, hingehalten, für Bestätigungssachen benutzt und ausgelacht wenn man noch unerfahren war. Die heutigen Frauen v.a. die Studentinnen wollen Sex, ONS, F+ und befriedigt werden.

Ein unerfahrener Mann in meinem Alter hat verloren. Wie seid ihr beruflich verfahren? Zurückgestuft und ehrgeizige Ziele aufgegeben?

Heute sitze ich da und mir wird total Angst wenn ich an die Zukunft denke. Die wichtigen Freunde werden früher oder später verheiratet sein.

Was Beziehungen angeht, ist mein Zug echt abgefahren. Die wenigen Guten sind alle weg Die Studentinnen wollen alle erfahrene Männer und keinen Typen wie mich. Ich habe Dinge für die ich mich begeistern kann, Hobbies etc. aber das zählt ja alles nicht mehr heutzutage.

...zur Frage

Liebe ist ein Chemischer Vorgang. Kann man Liebe im Glas züchten?

Ich weiß die Frage mag komisch klingen, zur Verständniss habe ich einen kleinen Textauszug von webheimat.at: Das Ziel von Verlieben und Sex ist nüchtern betrachtet die Fortpflanzung und anschließend die gemeinsame Sorge um den Nachwuchs. Das sollen die Hormone, die das Gefühl der Verliebtheit auslösen, gewährleisten. Bis zu ca. eineinhalb Jahren kann die Produktion der Verliebtheitshormone anhalten. Dieser Cocktail besteht aus Oxytocin, Dopamin und Endorphine, dabei sinkt der Körpereigene Serotoninspiegel erheblich ab. Dies bewirkt einen Rauschähnlichen Zustand, ähnlich einer Zwangserkrankung. Die schönen Gefühle motivieren Frauen und Männer, nach einem genetisch besonders geeigneten Partner Ausschau zu halten und sich dann emotional an ihn zu binden. Dem Gehirn wird also biochemisch vorgegaukelt, es gebe keinen besseren Partner. Es sind sogar einige Gehirnbereiche lahmgelegt und zwar die für Erinnerung, Angst und Problemlösung. Nach besagten Jahr oder eineinhalb Jahren normalisiert sich der Serotoninspiegel wieder und "normalität" tritt ein, sonst würde unser Körper die Luft und Liebe Aktionen nicht mehr mitmachen und krank werden, körperlich wie auch geistig.

Kann man durch die Zuführung von besagten chemischen Stoffen und unter (noch un?)bestimmten Voraussetzungen "Liebe im Glas" erzeugen? Wie würde das Aussehen? Was könnte man damit anstellen?

...zur Frage

Suche ein Cover von Bitter sweet Symphony melancholisch von einer Frauenstimme gesungen?

Ich suche eine Cover Version von Bitter Sweet Symphony von einer Frau/Band. Das Cover ist im nordischem Stil sehr sphärisch. Von der selben Band habe ich mal ein Cover von Kocking on heavens door gehört. Wenn irgendjemand helfen kann. Ich dache erst es ist von high as a kite aber von der Band gibt es keine Coverversionen. Danke

...zur Frage

Waren Vergewaltigungen in der Steinzeit normal?

Hallo, Leute. Ich habe an etwas gedacht. Und zwar wird man heute wegen einer Vergewaltigung bestraft, weil es eine schlimme Sache ist. Das braucht man auch nicht groß zu diskutieren, weshalb das so ist. Aber wie war es eigentlich in der Steinzeit? Als es keine Gesetze gab, als Männer so handelten wie sie wollten? Wie haben sich die Männer damals Frauen ausgesucht? Haben Männer um Frauen gekämpft und getötet? Haben Männer minderjährige Frauen genommen und vergewaltigt, wodurch diese schwanger wurden? Wie war es in der Zeit, wo wir Menschen gejagt haben um zu überleben? Oder gab es so etwas wie ein Alpha-Männchen, der sich Frauen aussuchen dürfte und alle anderen Männer abwarten mussten und nur jene Frauen nehmen durften, welche ,,frei" waren. Ich interessiere mich sehr für solche Dinge (Verhalten von Menschen früher). Wurden Frauen wie Objekte behandelt und hatten nichts zu melden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?