Was wäre wenn die "Bundes Polizei" gegen die Staatsgewalt oder eine Gewalt ausübt kann die Bundesrepublik Deutschland GmbH eine Verfassungsklage einreichen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

klar müsste gehen. Ob es verfolgt wird ist eine andere Sache glaube nicht,

einreichen geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MajorKuenzel
02.06.2016, 21:37

genau daran habe ich auch gedacht, das schlimme ist wenn ich im fernsehr oder radio so alles sehe, höre und viel verschwiegen wird is das schon ein tabu thema und es wird viel vertuscht und dazu dabei noch so toll "das" alles geheim gehalten wird^^

1

Die Frage ergibt keinen Sinn, da du von falschen Prämissen ausgehst,

Die Bundesrepublik Deutschland ist keine GmbH.

http://blog.krr-faq.net/?p=1063

selbst ein unternehmen ist laut Grundgesetz steht es ja auch drin

Im Grundgesetz steht davon gar nichts. Falls du das aus dem hin und wieder auftauchenden Begriff 'Geschäft' ableitest, dann hast du offensichtliche Probleme mit der deutschen Sprache, denn Geschäft bedeutet in diesem Zusammenhang soviel wie " Aufgabe; Angelegenheit, die zu erledigen ist".

http://www.duden.de/rechtschreibung/Geschaeft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BjoernWilhelm
16.01.2017, 13:15

Wieso Probleme mit der deutschen Sprache? Wo die Logik einer irren Ideologie unterworfen wird, hat der eigentliche Sinn der Worte keine Bedeutung mehr. In Reichsbürgerlogik folgt daraus: Mein Hund ist eindeutig eine Firma, denn er macht jeden Tag sein Geschäft.

1

Da wir alle wissen ist die BRD also die Bundesrepublik Deutschland eine GmbH ist^^

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Staat, genauer genommen ein Bundesstaat, siehe Art. 20 I GG.

Und selbst ein unternehmen ist laut Grundgesetz steht es ja auch drin darf und kann die BRD GmbH die Bundespolizei eine Verfassungsklage einreichen wenn die eine Staatliche Gewalt o.ä. ausübt?

Nochmal die Bundesrepublik Deutschland ist keine GmbH.

Und zweitens nennt sich das Ding Verfassungsbeschwerde, wozu die Bundesrepublik Deutschland nicht befugt ist, genauso wie die Bundespolizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bundesrepublik Deutschland ist keine GmbH.

Es gibt zwar eine "Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH".

Ein Unterschied zur angeblichen BRD GmbH ist die Anzahl der Wörter, aus denen der Name besteht. Wer lesen und zählen kann ist klar im Vorteil.

Ich habe durchaus Verständnis, wenn jemand die BRD für totalen Schrott hält. Bei der Argumentation sollte man aber wissen, daß 3 nicht gleich 4 ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?