Was wäre passiert, wenn Obama weiß gewesen wäre?

10 Antworten

Gute Frage ,  ich denke weil er ist von Demokratien Partei  ,  dann der Spielraum ist ein bisschen kleiner,  aber ich denke vielleicht seine Leistung  werden ein besser (was ist auch nicht sicher ) als Weisser aber seine Menschlichkeit wäre viel schlechter zu bei Spiel  er hat Gesundheit gesetzt durch geführt   was Trumpf bestimmt würde nicht machen,  was mich wundert beim  Trump das er ist bestimmt gegen abtreiben , dann was macht dann seine Tochter ,  verbietet ihr das auch? Auf jeden Fall denke ich das der Obama war gar nicht so schlecht Präsident 

"Was wäre, wenn"-Fragen sind immer müßig.

Was wäre gewesen, wenn Friedrich III nicht geraucht hätte? Dann hätte er keinen Kehlkopfkrebs bekommen und wäre als gesunder Mann Kaiser geworden, er hätte vielleicht bis 1920 gelebt und regiert (die Hohenzollern wurden ja steinalt), der 1. Weltkrieg und daher auch der 2. Weltkrieg hätten nicht stattgefunden.

Reines Gedankenspiel.

Übrigens ist Obama zur Hälfte weiß.

Du bist sehr unwissend, nicht wahr! Trump IST weiß und Präsident. Und welcher Präsident WAS anders macht, kann man vorher nie wissen!

Was möchtest Du wissen?