was wäre passiert wenn ich weiter gemacht hätte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt ganz auf deinen Körper an.
Energydrinks können allerdings schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben, sollte man zu oft davon trinken und in einem längeren Zeitraum.
3 Jahre lang 2-3 in einer Woche sind nicht unbedingt wenig, aber da dein Körper wohl noch jung ist, hat es das gut verkraftet.
Bei längerer Dauer dieses Verhaltens hättest du wohl in einer Sucht geendet und/oder gesundheitliche Konsequenzen von tragen müssen wie (leichte Symptome anfangs) Müdigkeit, Schlafstörung, Übelkeit, etc. und später dann bis zu Organversagen (Extremfall kann man nicht sagen, denn es kommt nicht (!) relativ selten vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab Zeiten, da habe ich 2 Flaschen von 1,5 Liter am Tag getrunken.
Ich hatte, als ich es nicht getrunken habe, Kopfschmerzen.

Auch von Koffein kann man süchtig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix währe Passiert, in jeder Tasse Kaffee ist mehr Koffein als in einem Energydrink !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2-3 in der Woche sind wenig... Freunde von mir trinken 2-3 monster am tag ._. Ich trinke vielleicht 1 in der woche :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke das man da von Süchtig werden kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?