Was wäre passiert wenn die Spartakisten die demokratische Regierung Eberts gestürzt hätten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke schon.

Allerdings hat der Bürgerkrieg ja auch so stattgefunden, wenn man sich die Kämpfe zwischen Milizen und Freikorps wie den Ruhraufstand und andere Konflikte ansieht, die damals mit Waffengewalt ausgetragen wurden. Vermutlich hätten halt die Spartakisten bessere Chancen bei einer erfolgreichen Revolution im darauf folgenden Bürgerkrieg gehabt.

Stone342 17.07.2015, 23:37

aber wenn keine Regierung da ist haben die Freikorps keine Autorität weil die selbst von der Zustimmung der Regierung abhängig waren oder?

0
Eisfuchs0 18.07.2015, 00:05
@Stone342

Theoretisch hatten die Freikorps keine legitimierte Autorität, ja. Praktisch haben Freikorps auch ohne Zustimmung oder Kontrolle der Regierung agiert. Teilweise auch gegen die Regierung wie im Kapp-Putsch. Militärische Macht funktioniert auch ohne politische Legitimität.

0

Woher soll das jemand mit Sicherheit wissen?

Was möchtest Du wissen?